Verpackung für die Nervennahrung…

…oder auch für Amicellis. Jedenfalls perfekt für Schoki 🙂

Amicelli-Verpackung

Die Blume habe ich mit fünf Stanzteilen der 7/8″ Wellenstanze (Frühjahrskatalog) und einem Minibrad erstellt. Eine Geduldsprobe, sie ist wirklich mini-klein. Daher ist es eigentlich eher ein Blümchen 🙂

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s