Sunburst oder auch Easy Starburst

Eine weihnachtliche Karte mit dieser Technik hatte ich bereits im vergangenen Oktober gezeigt. Nun wurde ich am Freitagsworkshop wieder auf diese tolle Technik angesprochen. Und das nahm ich doch gleich zum Anlass mal wieder eine dieser Art zu werkeln.

Sunburst

Es sieht so kompliziert aus und ist doch so einfach.
Und Spaß macht die Erstellung einer „Sunburst“ obendrein.

Ich liebe das neue Designpapier im Block „Frisch & Farbenfroh“. Und das wird eine Karte mit diesem Papier in der Tat. Da kann frau den Frühling schon fast riechen :-)

Sunburst

Die Grundkarte ist in Jade und der Farbkarton in Aquamarin wurde mit „Punkteregen“ versehen. (Die schöne Prägeschablone findet ihr in der SAB-Broschüre.) Die Blüte habe ich in Flüsterweiß gestanzt und einfach ein wenig in Glutrot besprenkelt.

Ich hoffe sie gefällt euch.

2 Kommentare

  • Hallo Anja, es lohnt sich doch immer immer wieder, deinem Blog zu folgen. Muss jetzt aber dringend in mein Bastelzimmer, um die Karte nachzuarbeiten.
    Danke für die Idee.
    LG
    Monika

  • Hallo Anja,
    eine sehr schöne Karte mit Frühlingsfarben, habe diese Art
    auch schon gewerkelt. Das Band paßt super dazu.
    LG
    Christine

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.