Der Tag für die Herzen

Ich würde ja gerne schreiben: „Denkt dran, morgen ist Valentinstag!“
Aber ganz ehrlich? Wem dieser Tag wichtig ist, vergisst ihn auch nicht! Und ja, das gilt auch für die männliche Gattung. Finde ich jedenfalls.

Jedenfalls habe ich zu diesem Anlass ein kleines Kärtchen angefertigt. Und wie kann es anders nicht sein: Natürlich in Glutrot.

Petite Petals

Mir fiel der Einzelstempel „Off the Grid“ aus dem Regal. Und ich dachte mir dieser doch auch als Hintergrund ganz schick ist. Bei den Herzen hab ich gefremdelt mit Sizzix. Die Blümchen sind aus dem neuen Set „Petite Petals“ gehüpft.

Petite Petals

Habt einen schönen Tag,

Anja

[Auszug aus http://de.wikipedia.org/wiki/Valentinstag]

……
Die Tradition des Valentinstags wird heute zumeist auf die Überlieferung von Bischof Valentin von Terni zurückgeführt, der als christlicher Märtyrer starb…..

Valentin von Terni war im dritten Jahrhundert nach Christus der Bischof der italienischen Stadt Terni (damals Interamna). Einer Überlieferung zufolge traute er mehrere Brautpaare, darunter Soldaten, die nach damaligem kaiserlichen Befehl unverheiratet bleiben mussten. Dabei soll er den verheirateten Paaren auch Blumen aus seinem Garten geschenkt haben. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, standen der Überlieferung nach unter einem guten Stern. Auf Befehl des Kaisers Claudius II. wurde er am 14. Februar 269 wegen seines christlichen Glaubens enthauptet.
…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s