Genesungskarte mit Engelsflügeln

Am Morgen hab ich eine Auftragskarte zu einem nicht so schönen Thema angefertigt. Wie soll eine Karte für einen sehr kranken Mitmenschen aussehen? Es war eine Karte mit einem Engel als Steh-Auf-Karte gewünscht. Ich hatte dann sofort die Vorstellung von Engelsflügeln, schlichter Eleganz in silber-weiß im Kopf.

Und so schaut meine Idee dazu aus:

Genesungskarte

Verwendet habe ich zu „Flüsterweiß“ den Farbkarton „Schiefergrau“.
Die Flügel hat mein Plotter ausgeschnitten. Die Datei dazu ist im Silhouette Online Store zu finden.

Der Stempel „Denk an Dich“ stammt aus einem gut behüteten Stempelset „Schnörkeleien“. Das Herz habe ich mit der Silberfolie ausgestanzt. Das Silberhaar stammt aus dem Fachhandel.

Genesungskarte

Das kleine Glücksengelchen ist ein Holzstempel von Rayher. Da also nun der Engel….
Für beide Abdrucke habe ich mit der Embossing-Technik in silber gearbeitet.

Eine edle Karte zu einem nicht ganz leichten Thema.

Habt einen schönen Sonntag,
Anja

6 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.