Workshops mit Erstauffälligen – Herzklopfen

Am Wochenende haben mich fragende, erwartungsvolle und strahlende Gesichter erwartet. Workshops mit Erstauffälligen machen mir immer besonders viel Spaß.

Spannung hängt in der Luft. Die Teilnehmerinnen – zumeist – sehr gespannt bis angespannt. Tja, „Willkommen in meiner Therapiestunde!“, kann ich da nur sagen.

Herzklopfen

Für die Workshops hatte ich drei Projekte vorbereitet. Unser Hauptprojekt war natürlich das Erarbeiten einer schönen Karte. Verwendet haben wir das tolle Stempelset „Herklopfen“, in Kombination mit „Gorgeous Grunge“ und dem Gastgeberinnenset „Gesammelte Grüße“.

Herzklopfen

Wir haben gestempelt, gestanzt, geklebt und mit Kleinigkeiten wie einem Bändchen und Bling-Bling verziert. Alle waren mit Eifer bei der Sache.

Passend dazu haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett einen Umschlag gewerkelt.
Und wie man schnell und einfach eine kleine Schachtel zaubert, habe ich auch noch gezeigt.

Frischlinge, wie ich sie so gerne nenne, haben bei ihrem ersten Workshop immer sehr viel Informationen zu verdauen. Ich nehme mir immer gerne viel Zeit. Ich möchte alle Fragen hinreichend beantworten, Tipps und meine Erfahrungen mit auf den Weg geben. Am Ende eines Abend kann schon einmal die Reizüberflutung eintreten.

Aber der Spaß steht bei mir an oberster Stelle.
Am zufriedensten bin ich, wenn der Workshop sich dem Ende neigt und mir eine Teilnehmerin beim Abschied sagt: „Es hat Spaß gemacht. Danke.“

Und auch mir hat es viel Spaß gemacht, Mädels!
Wir sehen uns bald wieder.

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Ein Kommentar

  • Liebe Anja,
    die Therapiestunde mit Dir hat wirklich großen Spaß gemacht und in unseren Bastlerinnenkreis darfst Du ganz sicher noch öfter kommen.
    Vielen Dank für den kurzweiligen Bastelabend.

    Viele Grüße
    Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s