Windeltorte – Ich bin ein Tausendfüßler

Am 4. Oktober war Weltkartenbasteltag. Zum 9. mal übrigens inzwischen.
Daher wird die Stempel- und Bastelwelt mit tollen und kreativen Karten nahezu überflutet. Ich hoffe ihr seit ebenso fleißig und habt auch die Möglichkeit eure Werke zu zeigen?

Zu einer meiner Babykarten, die ich vor einigen Tagen gewerkelt habe, brauchte ich noch eine Windeltorte. Ich wollte schon länger solch ein Monsterwerk bauen. Nun bot sich die Gelegenheit.

Baby - Windeltorte zur Geburt

Baby – Windeltorte zur Geburt

Also, wenn man beim Bauen alleine am Werk ist, ist es schon ein schwieriges Unterfangen. Aber ich habe mit recht vielen Ringgummis in unterschiedlichen Größen gearbeitet und mein Ehrgeiz war auch groß genug.

Es ist viel Arbeit, macht aber richtig Spaß.
Es steckt viel Liebe drin für den neuen Erdenbürger.

Willkommen im Leben Baby!

4 Kommentare

  • Hallo Anja. ..RESPEKT ! Ich hätte mir das glaube ich nicht zugetraut. Das ist ja ein wahres Meisterwerk geworden.Ganz wunderbar gelungen.Da wird sich jemand aber ganz ganz doll freuen.Danke fürs Teilen..herzlichst,Melanie

  • Sie ist sehr schön geworden… Wie alles von dir… So einzigartig:-)

  • Liebe Anja, deine Windeltorte ist der Hammer.
    Bestimmt sind die Windel bald voll gepieselt aber so eine tolle Torte bekommt nicht jeder neue Erdenbürger. Echt klasse! LG Tina

  • Wow, das ist ein ganz tolles Werk, wunderschön gestaltet. Da sieht man, dass es mit viel Liebe gemacht wurde. Super!
    LG Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s