Du versüßt mir den Tag – Schokokarte beim Workshop

Erst einmal SONNIGE Grüße an euch. Ist das nicht ein Traumwetter? Wenn es da nicht ein paar Pflichten gebe, die man nur im Inneren erledigen kann, möchte man sich doch den ganzen Tag draußen aufhalten. Der Frühling in großen Schritten…..endlich!

Am Freitag war wieder Partytime. Ein Workshop in kleiner aber feinster Runde.
Gebastelt habe ich mit meinen Mädels eine Schokokarte.

Schokokarte mit SAB Tag der Tage

Viel bewundert habe ich solch eine Karte schon häufig bei Kolleginnen und anderen Bastelbegeisterten. Aber ich selbst hatte bisher noch keine gewerkelt. Das sollte sich nun ändern.

Sieht das nicht zum Anbeißen aus?

Schokokarte mit SAB Tag der Tage

Für die „Schokolade“ haben wir Farbkarton Espresso und Schokobraun verwendet.
Auch die Grundkarte ist in Espresso. Ergänzt haben wir mit Calypso, Curry-Gelb, Bermudablau und dem tollen Designpapier „Geburtstagsparty“.

Die Grundkarte hat eine Größe von 16,5 x 12 cm (FK 16,5 x 24 cm, Falz lange Seite bei 12 cm). Die Karte ist also ein klein wenig größer als eine übliche Standardkarte. Für die „Schoko-Optik“ braucht man jeweils 10 Rechtecke (FK Schokobraun) in der Größe 2 x 2,5 cm und 1,5 x 2 cm.

Alle Rechtecke sind mit dem Schwämmchen und Stempelfarbe in Schokobraun bearbeitet. Das sorgte beim Workshop für ein bisschen Gestöhne *lach*.
Tja, aber das muss leider sein. Der Effekt, der dadurch erzeugt wird, ist unschlagbar. Die kleineren Rechtecke sind zusätzlich noch geprägt. Anschließend haben wir diese dann mit Stampin´ Dimensionals auf einen Farbkarton der Größe 14,5 x 10 cm aufgeklebt. Das erzeugt noch eine weitere 3D-Optik.

Bevor die Rechtecke aufgeklebt werden, wird der Farbkarton gefalzt.
Falz, kurze Seite anlegen: 2,5 – 5 – 7,5 cm
Falz, lange Seite anlegen: 3 – 6 – 9 cm

Der Stempel „Du versüßt jeden Tag“ aus dem SAB-Set „Tag der Tage“ könnte nicht besser passen, oder?

Wer noch keine Schokokarte gebastelt hat, sollte sich unbedingt mal dran versuchen. Das geht total einfach und macht richtig Spaß. Sofern man natürlich von kleinen Rechtecken nicht genervt ist…..gell, Anke :-)

Nun mal ran…Alufolie liegt bestimmt im Schrank…

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

9 Kommentare

  • Hallo Angelika,
    ach stimmt, wir haben ja Fastenzeit. Da passt das ja doppelt gut.
    Keine verbotene Ware und keine Kalorien :-)
    Viel Spaß beim Nachbasteln.
    LG Anja

  • Pingback: Ein halber Hamburger beim Workshop | Anja-Basteleien

  • Hallo Anja,
    das ist ja genial und passend zur Fastenzeit oder wer keine Kalorien mag …. grins.
    Danke auch für die Anleitung da muß ich nicht erst noch rechnen.
    liebe Grüße ☺️☺️☺️
    Angelika

  • Hallo Ilona,
    schön, dass die Karte Dir gefällt. Die Steigerung bei dieser Karte wäre noch mit der Stanze „Wellenkreis“ eine Ecke auszustanzen. Dann sieht es wie angeknabbert aus :-)
    LG Anja

  • Hallo Maria,
    da bekommt man doch wirklich gleich Lust auf Schoko! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln.
    LG Anja

  • Hallo Tina,
    das ist doch echt mal eine „Gute-Laune-Karte“!
    Du hast recht, immer wieder gut und das war sicherlich auch nicht meine letzte Schokokarte.
    LG Anja

  • Ilona und Peter Muskala

    Hallo Anja, deine Schokoladenkarte ist zum ANBEISSEN. Super süss. Lieben Gruß von Ilona

  • Hallo Anja,
    mal wieder ein zauberhafte Karte die ihr gewerkelt habt :-) da bekommt man ja gleich Appetit ;-). Danke auch für die kurze Anleitung.
    Liebe Grüße Maria

  • Lecker Schokolade!
    Sieht immer wieder toll aus – die Schokoladenkarte.
    Den richtigen Spruch hast du auch gewählt. Super!
    Gruß Tina

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.