Eine Blume und ein Schmetterling

Bei der letzten Stempelparty wurde ich auf das Stempeln mit weißer Stempelfarbe – also Craft Stempeltinte in Flüsterweiß – angesprochen. Wenn ich ein Stempelergebnis in Weiß haben möchte, dann richtig. Leuchtend und kräftig. Daher bevorzuge ich dafür ausschließlich die Embossing Technik. VersaMark, Prägepulver und Erhitzungsgerät.

So wie bei dieser Karte mit dem Stempelset „Flowering Fields“, die heute vom Basteltisch gehüpft ist.

Da bei diesen winterlichen Temperaturen meine Finger irgendwie nicht so recht auftauen wollen, kam mir das Erhitzungsgerät gerade recht. Nachhaltig geholfen hat es allerdings nicht.

Eine einsame Blume und ein Schmetterling kommt daher geflattert.

Flowering Fields #141303

Die Karte wirkt etwas traurig und das soll sie auch. Schließlich geht es um das Thema „Du fehlst mir“. Diesen Textstempel findet ihr im neuen Set „Sonnengruß“.

Flowering Fields #141303

Das Kolorieren und ich sind nicht unbedingt die besten Freunde aber ich versuche es doch immer wieder mal. So wie hier bei dem Schmetterling, den ich mit dem Mischstift und Stempelfarbe in Minzmakrone angemalt habe.
Gestempelt habe ich übrigens auf Farbkarton Taupe.

Schlicht und auch etwas traurig. Mir gefällt es und ich hoffe euch auch.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

2 Kommentare

  • Ja das stimmt, liebe Elfi. Diese Traurigkeit sollte sie auch ausdrücken. Leider muss es auch solche Karten mal geben. Ich freue mich, dass die Karte Dich anspricht. LG Anja

  • Diese Karte hat was , sie spricht mich an und sie drückt die Einsamkeit aus ,welche ja rüber kommen soll ,beim Empfänger

Hinterlass einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.