Meine letzte Karte

Ja, das ist sie! Das ist definitiv meine letzte Karte in den InColor Farben 2014-2016. Honiggelb, Orangentraum und Waldmoos in diesem Fall.

Ich glaube, ich habe euch noch keine Karte mit dem Stempelset „Garden in Bloom“ gezeigt? Dieses Stempelset war eines meiner ersten Einkäufe im letzten Frühjahr. „Garden in Bloom“ und auch „Alles wird gut“ waren Neuzugänge im vergangenen Jahr. Und ich bin gespannt, ob diese morgen auf der Auslaufliste stehen und uns verlassen werden.

Garden in Bloom #139433

Für die Grundkarte habe ich Farbkarton Honiggelb verwendet. Und auch für den Layer habe ich mir Farbkarton in Honiggelb zugeschnitten. Die andere Hälfte ist in Flüsterweiß.

Das Flüsterweiß habe ich einfach zerrissen und die Kante mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe in Honiggelb eingefärbt. Das ergibt einen schönen Effekt und einen geschmeidigen Übergang.

Garden in Bloom #139433

Das Stempelset „Garden in Bloom“ ist ein Two-Step Stempelset. Die Blume habe ich also so ganz prima in zwei Farben gestalten können. Für den Glitzereffekt habe ich die Blume noch mit dem Pinsel Wink of Stelle (klar) angemalt. Jetzt sieht es aus wie Gold.

Garden in Bloom #139433

Und ein paar Bienchen dürften auch noch umher schwirren.

Denkt dran, heute um 20 Uhr geht nochmals eine Sammelbestellung vor dem Ausverkauf raus. Und auch meine Gewinnaktion schließt die Pforte um 22 Uhr. Tragt euch noch schnell ein, wenn ihr in den Lostopf wollt.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s