Schulranzen und Himmelsstürmer

So nach und nach beginnen überall die Sommerferien. Wir in Bayern müssen grundsätzlich am längsten warten. Und zu Ende sind sie dann auch irgendwann und das bedeutet, dass wieder jede Menge ABC-Schützen unterwegs sein werden. Die kleinen, süßen Mäuse und Verkehrsanfänger.
Unser Großer hat bereits drei Schuljahre hinter sich und im nächsten Jahr ist unsere kleine Prinzessin dran mit der Einschulung. Wie die Zeit vergeht…

Bereits im letzten Jahr hatte ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten einen kleinen Schulranzen gebastelt, der große Verbreitung gefunden hat.

Ich dachte es wird an der Zeit für ein kleines Update mit neuen Spielsachen.

Schulranzen mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Als ich fertig war, ist mir aufgefallen, dass ich wieder einen Schulranzen für einen Jungen gewerkelt habe. Ich muss unbedingt mal einen für ein Mädchen basteln!

Jedenfalls habe ich hierbei als Grundfarbe „Jeansblau“ verwendet. Beim Designpapier habe ich zum „Im Meer“ gegriffen.

Bespielt habe ich auch gleich das neue Produktpaket „Für Himmelsstürmer“. Dieses tolle Set ist eigentlich für Kullerkarten. Das zeig ich euch morgen. Auch frisch bei mir eingezogen ist das Produktpaket „Grüße voller Sonnenschein“. Hier findet ihr den Textstempel „Zur Einschulung“.

Ach ja, schaut euch mal das kleine Sternchen und die beiden Punkte auf dem Verschluss an. Das sind die neuen „Lack-Akzente“.

Schulranzen mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Selbstverständlich habe ich auch die Rückseite des Schulranzen mit Gurten versehen. Beim letzten Schulranzen hatte ich alles abgerundet. Bei diesem habe ich, wie ihr sehen könnt, eine andere Wahl getroffen.

Schulranzen mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Und nun habe ich auch ein paar Maßangaben, falls ihr den Schulranzen nachbasteln mögt. Achtung in habe in „Inch“ gearbeitet!

Für die Tüte selbst benötigt ihr einen Farbkarton in der Größe 11 x 7 1/2″.
Fertigt eine Tüte der Größe „M“ mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Stanzt aber keine Löcher. Die werden hier nicht benötigt.

Schneidet anschließend 2 1/2″ – wie auf dem Bild gezeigt – weg.
(Zwei Seitenteile und Rückseite)

Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Zur Ausgestaltung mit Designpapier benötigt ihr zwei Teile der Größe 3 x 6″ und 3 x 3 1/2″.

Für den Verschluss (hier: Jeansblau) habe ich Farbkarton in der Größe 3/4 x 2 1/2″ (2-fach) und 3/4 x 3 1/8″ (hier: Himmelblau) zugeschnitten.

Der Tragegriff hat eine Größe von 3/4 x 4 1/3″.
Rechts und links gefalzt bei 3/4″.

Für die Gurte benötigt ihr Farbkarton (2-fach) in der Größe 3/4″ x 5 1/2″. Gefalzt habe ich bei 3/4″ – 3 3/4″ und 4 1/2″.

Schulranzen mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Für den Verschluss habe ich noch Metallic-Folie in Silber zugeschnitten.
Die Metallic-Optik wirkt hier richtig gut. Und für den Rest gibt es Gestaltungsmöglichkeiten ohne Ende.

Zum Verschließen könnt ihr kleine Klett-Punkte oder auch Magnetscheiben verwenden. Die bekommt ihr im Fachhandel.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und Probieren.
Falls ihr Fragen habt oder euch Materialien dazu fehlen, dann melde euch einfach bei mir.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s