Schönen Valentinstag

Heute ist Valentinstag! Schon eine Kleinigkeit für Deinen Liebsten besorgt? Vielleicht hast Du ja auch was Hübsches gebastelt? Oder bestreikst Du gar diesen Tag? Die meisten mögen und feiern den Valentinstag. Und viele meinen nur „Was ein Unsinn….!“

Weißt Du was es mit dem Valentin und diesem Tag so auf sich hat?
Trotz Verbot des Kaisers soll Valentin Paare nach christlichem Ritual getraut haben. Dafür wurde Valentin im Jahr 269 hingerichtet. Ja, so lange ist das schon her. Der Überlieferung nach sollen die Ehen, die Valentin geschlossen hatte, unter einem guten Stern gestanden haben. Schön, oder!?

Natürlich habe ich passend zum Thema eine besondere Karte mit dem Produktpaket „Mit Gruß & Kuss“ gefertigt. Besonders, weil sie ein Innenleben hat.

Produktpaket "Mit Gruß & Kuss" - 144707 - Love Stamp Set

Verwendet habe ich klassisch Glutrot in Kombination mit dem Designerpapier „Liebe Grüße„. Umklebt ist die Karte komplett mit Designerpapier und verschlossen wird sie mit dem passenden Geschenkband, welches Du im Kombipack kaufen kannst.

Produktpaket "Mit Gruß & Kuss" - 144707 - Love Stamp Set

Im Innenteil der Karte ist eine Art Schiebemechanismus. Der Gruß „Schönen Valentinstag“ schiebt sich mit dem Öffnen der Karte nach oben. Diese Aktivkarte geht einfach zu werkeln und hat einen tollen „Aha-Effekt“.

Produktpaket "Mit Gruß & Kuss" - 144707 - Love Stamp Set

Auf der Vorderseite habe ich einen kleinen Miniumschlag mit einem klitzekleinen Gruß angebracht. Ein Holzelement durfte als Blickfang nicht fehlen und hinterlegt habe ich das Herz noch mit Garn in Schwarz.

Eine Videoanleitung gefällig? Vielleicht mit dem Produktpaket „Li(e)belleien“?

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

2 Kommentare

  • Hallo KleinerVampir,
    ich freue mich, dass Du Dir für die ein oder andere Deiner Basteleien Inspirationen bei mir abholst. Das ist das größte Lob für mich!

    Die Herzen werden erst gestempelt und dann mit einem dafür vorgesehenen Framelits ausgestanzt. Das ausgestanze Papier passt dann perfekt in den Umschlag.
    Schau Dir die einzelnen Teilchen mal an:
    https://www2.stampinup.com/ecweb/productdetails.aspx?productid=144707

    Dir ein wunderbares Wochenende und LG
    Anja

  • Hallo Anja,

    ja, Da hast Du recht – um den Valentinstag gibt es in den letzten Jahren einen riesen Hype, ich glaube, früher war das weniger. Wie auch immer, wir schenken uns am Valentinstag nichts, da es sich meiner Meinung nach nicht auf einen bestimmten Tag konzentrieren sollte, an liebe Menschen zu denken und ihnen eine Freude zu machen.
    Basteln tue ich das ganze Jahr, von daher habe ich mir selbstverständlich das eine oder andere von Dir abgeguckt :-)

    Frage: wie machst Du das mit den Herzechen am kleinen Briefumschlag? Dass die nicht komplett, sondern nur oben ausgestanzt werden? Meines Wissens geht das Framelit doch ganz außenrum… Vielen Dank schon im Voraus für Deine Erläuterungen.

    LG KleinerVampir

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.