Lady in Pink zum Geburtstag

Mein Mann und ich haben in Alzenau ein Haus gekauft und wir sind fleißig mit den Umbau-, Renovierungs- und Planungsarbeiten beschäftigt. Das wird mich die nächsten Wochen und Monate mächtig auf Trab halten und vielleicht muss es hier auf meinem Blog ab und zu ein klein wenig leiser werden.

Im Haus befindet sich auch ein Bereich nur für mich, Räume für meine eigene Stempelwohnung. Gestern haben wir mit den ersten Arbeiten im Stempelzimmer begonnen, bevor es in der angrenzenden Küche und im Büro weitergeht. Kampf den Tapeten, Böden, Decken und allem anderen auch.

Am Freitag kam meine Großbestellung aus dem neuen Hauptkatalog 2017-2018 an. Und am gestrigen Abend habe ich mir das erste neue Stempelset „You´ve Got Style“ vorgenommen. Ich finde die Oma ist einfach der Knaller, perfekt für Geburtstagskarten.

Eine „Lady in Pink“ habe ich aus ihr gemacht.

Verwendet habe ich zum kolorieren die Aquarellstifte und den AquaPainter. Nach einem anstrengenden Tag auf der Baustelle fand ich das sehr entspannend. Gestempelt habe ich die Lady mit Archiv-Stempeltinte auf Aquarellpapier. Der Grundkarton ist Olivgrün und ein weiterer Layer in Wassermelone.

Ich hatte etwas länger überlegt wie ich es weiter ausgestalte und hatte mich schließlich für den neuen Schriftzug „Happy Birthday“ entschieden.

Ich fand, dass die Lady noch etwas Glamour benötigte.

Daher habe ich den Schriftzug und die Jacke mit dem Glitzerpinsel „Wink of Stelle“ etwas angemalt. Dann brauchte es nur noch ein paar Glitzersteine und fertig war das Geburtstagskärtchen.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s