Team BlogHop – Spuk im Röhrchen

Rund zwei Wochen alt ist der Herbst-/Winterkatalog 2017 und das Wetter hat sich dem neuen Jahreszeitenkatalog angepasst, leider. Hast Du auch schon die Heizung und die dicken Socken an? Spätestens jetzt mit der Heizdecke und dem Glühwein *lach* kommt doch sicher auch bei Dir die Lust auf Herbst-, Halloween- und Weihnachtsbasteleien, oder?

Mit einem kleinen Team BlogHop möchten wir Dir ein paar Ideen und Inspirationen mit Neuheiten aus dem Herbst-/Winterkatalog 2017 zeigen und Dir natürlich ein wenig Vorfreude auf die bevorstehenden Jahreszeiten und Feste mit in den Sonntag geben. Also nimm Dir etwas Zeit und vielleicht einen warmen Tee….

Ich hatte mich für den heutigen BlogHop dem Thema „Halloween“ gewidmet.
Im Jahreszeitenkatalog ist eine tolle Produktreihe „Spuknacht“ zu finden und diese Serie hat das Potential auch die Herzen von „Nicht-Halloween-Fans“ zu erobern. Zu dieser Produktreihe gehören das witzige Produktpaket „Hokuspokus“, bestehend aus Stempelset und Katzenstanze, klasse Designerpapier „Spuknacht“, Strassschmuck und Vintage-Häkelband in Schwarz, natürlich 12×12″ Farbkarton und mega sind die Süßigkeiten-Röhrchen.

Die lebensmitteltauglichen Röhrchen sind spitze und finden vielseitig Verwendung für allerlei Anlässe und Inhalte. Zum Thema hatte ich mir für die Füllung der Röhrchen „Geister-Zuckerstreusel“ („Sprinkles“ von Wilton) besorgt. Muffens, Kuchen und Gebäck kann man damit zu Halloween mächtig begruseln. Meine Kids sind schwer begeistert.

Zum Verschenken musste eine Verpackung her, passgenau natürlich.
Umgesetzt habe ich eine oben offene Schachtel mit einer Banderole aus dem Designerpapier „Spuknacht“.

Für die Schachtel habe ich Farbkarton in Schwarz verwendet. Koordinierend zum Designerpapier wurden die Farben Kürbisgelb und Terrakotta ergänzt. Sieht ein wenig aus wie ein Sarg, oder? *lach*

Das Stempelset „Hokuspokus“ enthält 18 tolle Stempel und die für die Hexenküche, die ich hier gestempelt habe, sind Two-Step-Stempel. So können die Gläser in unterschiedlichen Farben gestaltet werden.

Sehr passend dazu finde ich den Textstempel „Verzehr auf eigene Gefahr“. Mini-klein ist er, ich mag das.

12 Plastikröhrchen mit Korkverschluss befinden sich in einer Packung und die habe ich alle verarbeitet. Zwei Döschen der „Sprinkles“ habe ich dafür benötigt, zur Info, falls Du das auch gerne genauso umsetzen möchtest.

Mal sehen wen ich alles mit diesen Zuckerstreuseln zu Halloween oder kurz zuvor begruseln…äh…erfreuen kann.

 

Nun schau mal bei meinen Mädels vorbei und lass Dich überraschen was sie vorbereitet haben. Viel Spaß dabei!
Und denk dran: Jede von uns freut sich über einen kleinen Kommentar und Like auf Facebook. Danke Dir dafür!

Anja-Basteleien.de – Anja Pfannstiel (Du bist hier!)
Bastelzauber by Dani – Daniela Stifter
Spring Kids Design – Sabrina Heilmann
Yvonnes-Creatives-Allalei – Yvonne Schulte
TinkerBelle – Isabelle Sachs
Annas Bastelkiste – Anna Kristin Hildebrandt

 

Hab einen wunderbaren Sonntag und
keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

11 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s