Weihnachtszauber und Weihnachtslieder

Weihnachtsbasteleien in Schwarz/Weiß ist wirklich sehr große Geschmacksache, muss ich immer wieder feststellen. Die Geister scheiden sich. Viele mögen es, andere finden es zu kalt oder gar ganz furchtbar und möchten es doch lieber klassisch. Ich persönlich bin für beides offen und passe es situationsbedingt oder an den zu Beschenkenden an.

Wenn Du Projekte in Schwarz/Weiß magst, dann wird Dir das neue Designerpapier „Weihnachtslieder“ aus dem Herbst-/Winterkatalog definitiv gefallen.

Verarbeitet habe ich es für meine Karte mit dem Stempelset „Weihnachtszauber“, einer Bastelei in Schwarz und Weiß und ein klitzekleines bisschen Silber. Die Grundkarte in Flüsterweiß extrastark hat eine Größe 19,5 x 14,85 cm, welche ich auf der langen Seite gefalzt habe bei 10,5 cm. Somit ist die Frontseite etwas schmaler als die Rückseite.

Die Seite mit den verschieden sprachigen Liedern war schnell gewählt und ich finde das passt perfekt zum Textstempel und dem Zauber von Weihnachten. Auch einfach und nur in Schwarz gestempelt macht der Kranz mächtig was her.

Das Papier „Weihnachtslieder“ ist dünner als das übliche Stampin´ Up! Designerpapier. Das war für mich etwas gewöhnungsbedürftig aber nun finde ich es ganz prima, es wirkt sich nämlich positiv auf das Gewicht der Karte beim Postversand aus.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s