Mistletoe Friends und gute Wünsche

In der vergangenen Weihnachtssaison waren die „Festtagsmäuse“ der Dauerrenner schlechthin.  Überall waren sie zu finden und auch ich war ganz hin und weg. In diesem Jahr sind es die Mistelfreunde, die mein Herz sofort erobert hatten. 3, 2, 1 waren die „Mistletoe Friends“ am 1. September im Einkaufswagen und heute habe ich endlich das Stempelset ausgiebig bespielt. Kaum zu glauben, dass die Mistelfreunde so lange auf mich warten mussten.

Wer vernarrt war in die Festtagsmäuse, wird auch diese süßen Kerlchen mögen. Mein Favorit aus dem Set ist der Stempel mit dem Schneemann und deshalb habe ich mir diesen auch gleich als erstes vorgenommen.

Entstanden sind heute gleich drei Weihnachtskarten, jeden Motivstempel musste ich unbedingt ausprobieren. Und da ich das Anmalen mit den Aquarellstiften sehr entspannend finde, gingen mir die Karten mit entsprechender Leichtigkeit von der Hand.

Bei allen Karten habe ich für den Grundkarton Savanne verwendet und die Motive sind mit Archival Schwarz auf Farbkarton Seidenglanz gestempelt. Das Stempelset „Mistletoe Friends“ gibt es nur mit englischen Textstempeln, deshalb habe ich das Stempelset „Alle guten Wünsche“ hinzugenommen und die Sprüche passen ganz perfekt dazu.

Da ich die Motive recht farbenfroh gestaltet habe, habe ich mich beim „Drumherum“ lieber in den Neutralfarben aufgehalten. Zum „Schneemann-Motiv“ fand ich die Prägeschablone „Im Wald“ sehr passend. Ich hab mich gefreut diese endlich mal wieder aus dem Schrank zu holen, gehört sie doch zu meinen absoluten Favoriten unter den Stampin´ Up! Prägeschablonen.

Bei der zweiten und dritten Karte kam das Designerpapier „Holzdekor“ hinzu. Ach, ich liebe dieses Papier einfach! Die kleinen Holzsternchen, die Du hier auf der Karte sehen kannst, sind allerdings und leider nicht von Stampin´ Up!.

Das aufwendigste Motiv ist diese entzückende Mistelfamilie. Schauen die mit ihren Geschenkpaketen nicht putzig aus? Perfekt dazu der Textstempel „Mit den besten Wünschen für eine wunderbare Zeit im Familien- und Freundeskreis.“ Toll, dass es endlich mal so einen Stempel gibt. Viele feiern Weihnachten schließlich nicht unbedingt nur mit der Familie, Freunde gehören doch irgendwie auch dazu, oder?!

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

7 Kommentare

  • Hallo KleinerVampir,
    ja, die Geister streiten sich. Und hier gibt es auch kein „Richtig“ oder „Falsch“, sondern einfach nur kreative Möglichkeiten und Vielfalt. Gedacht sind diese Motive zum kolorieren und das ist die verbreiteteste Variante. Aber auch „blanko“ mit einer „Drumherumgestaltung“ schaut toll aus, wenn es gut gemacht ist.
    LG Anja

  • Hallo Christine,
    vielen Dank für das Lob! Schön, dass Dir die Karten gefallen. Schönen Sonntag und LG,
    Anja

  • Vielen Dank, liebe Monika. Ich freue mich, dass Dir die Karten so gut gefallen. Das Set und die Motive sind auch einfach Zucker!
    LG Anja

  • Pingback: Mistletoe Friends im Lichterschein |

  • Hallo Anja,

    sehr niedlich, diese Motivstempel!

    Du hast sie hier ausgemalt, ich hab mal eine Frage, weil sich die Geister streiten…. magst Du Stempel lieber ausgemalt oder unifarben?
    Ich hab Stempel am liebsten einfarbig und punkte lieber mit einem bunten Hintergrund / bunten Akzenten, habe aber das Gefühl, wenn ich mir viele Blogs und die Werke dort anschaue, ich bin damit auf weiter Flur ganz alleine. Mich würde mal interessieren, was der Profi dazu meint :-)

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

  • ursüß…..tolle Karten
    lg Monika

  • sehr niedlich, toll gemacht. danke für die tollen ideen

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.