Weihnachten daheim ganz besinnlich

Nun haben wir doch genau das richtige Wetter für den Basteltisch. Bestellt hatte ich das so bereits für vergangenen Samstag zum großen Herbst-/Weihnachtsworkshop und ich glaube das Schmuddelwetter bleibt auch jetzt erst einmal so.

Das Produktpaket „Weihnachten daheim“ gehört zu den beliebtesten Sets im Jahreszeitenkatalog und auch ich finde das Set ganz zauberhaft. Umgesetzt habe ich damit eine festliche und edle Weihnachtskarte in zwei Metallic-Varianten. Obwohl ich zumeist Silber den Vorzug gebe, könnte ich mich hier nur schwer entscheiden. Gold? Silber?

Im Paket Edgelits Formen „Winterstädtchen“ sind drei tolle Formen für eine Winterlandschaft enthalten und zaubern kann man damit wirklich allerlei schöne Basteleien. Für meine Weihnachtskarte hatte ich mich für die Kirche entschieden.

Die Edgelits Form habe ich jeweils mit Metallicfolie ausgestanzt. Für den Sternenhimmel habe ich mich einer Bordürenstanze bedient, die leider nicht mehr erhältlich ist. Ausgestanzt sind die kleinen Sternchen übrigens mit Glitzerpapier, das funkelt so schön.

Schneien sollte es auch, verwendet habe ich dafür die Prägeschablone „Leise rieselt…“.
Und da ist es wieder…..das Glöckchen.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s