OnStage 2017 in Mainz und viele Emotionen

Ich bin schon wieder mittendrin in einer neuen Woche, die etwas chaotisch verläuft. Leider habe ich gestern mit dem Sohnemann den halben Tag in der Notaufnahme verbracht und heute musste ich mich mit einem kleinen Verkehrsunfall mit Unfallflucht plagen. Dinge, die man eben nicht so braucht. Dabei habe ich Dir von viel wichtigeren und schöneren Ereignissen zu berichten.

Am vergangenen Wochenende war wieder das Stampin´ Up!-Event des Jahres schlechthin: OnStage

Ich verlebte zwei großartige und phänomenale Tage in Mainz. Nicht nur, dass ein Teil meines wunderbaren Team sich diesmal mit auf den Weg gemacht hatte, es traf mich auch etwas Unerwartetes und das löste so viele Emotionen in mir aus, dass ich es kaum beschreiben kann.

OnStage startet immer am Abend zuvor mit dem Führungskräfte-Event „CentreStage“. Ab dem Titel Elite-Silber wird man zu dieser Veranstaltung geladen. Dazu bin ich natürlich am Freitag angereist und es war schön erstmals ein Stempelkind zu CentreStage dabei zu haben. Mein Teamie Sabrina Heilmann hat seit April den Titel Elite-Silber inne und so konnten wir das Wochenende gemeinsam einläuten.

CentreStage bietet die Möglichkeit sich mit anderen Führungskräften auszutauschen, wir erhalten stets eine kleine Schulung, wichtige Vorabinformationen und wir werden auch immer ein wenig verwöhnt. Ich denke dazu spricht der Tisch für sich selbst.

Der Rest der bereits angereisten verrückten Team-Hühner erwarteten uns voller Neugier und Ungeduld an der Hotelbar, wo ich mich mit Sabrina nach CentreStage einfand. Tja, zum Rest des Abend schweige ich mich dann mal aus.

Rund 900 Stampin´ Up! Demonstratoren machten am Samstag Party in der Rheingoldhalle. Der Saal war ratzfatz gefüllt bis zum letzten Platz. So viel geballte Kreativität in einem Raum, da liegt was in der Luft!

Dieser Magie kann sich einfach keiner entziehen und eigentlich will man das ja auch nicht, wenn man schon einmal da ist. So viele großartige Menschen auf einen Haufen und wieder einmal hatte ich viel zu wenig Zeit für den ein oder anderen. Das bedauere ich jedes Mal!

Wichtig war mir an diesem Wochenende viel Zeit für meine Mädels zu haben. Zum Glück konnten wir in kompletter Mannschaft beieinandersitzen und so wurde der Tag gemeinsam verbracht.

Es wurde geplaudert, ausgetauscht, geschult, gebastelt, geehrt, gewürdigt UND natürlich gab es ganz viel Neues aus 2018!

Der Star des Tages war selbstverständlich der Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 und auch die bevorstehende Sale-A-Bration wurde ausgiebig beäugt. Dass es einen Jahreszeitenkatalog und eine SAB-Broschüre 2018 aus Papier gab, muss ich nicht extra erwähnen, oder doch? *lach*

Jedenfalls hatten wir einen Spaßfaktor hoch 10! Das ist nicht zu übersehen, oder?!

Wer mich kennt weiß, dass es nur sehr wenige Momente gibt, wo ich sprachlos bin. Aber dieser Augenblick kam und das sehr unerwartet. Zu OnStage werden die erfolgreichsten Demonstratoren bekanntgegeben. Viele wunderbare und großartige Demonstratoren aus Deutschland und Österreich wurden am Samstag gewürdigt und deren Erfolge wurden gefeiert.

Anschließend folgte die Einspielung und der Countdown von 100 bis 1 in weltweiter Betrachtung. Was ich bei Nummer 85 zu sehen bekam, machte mich wirklich sprachlos. Ich konnte gerade noch dieses Foto machen und bin dann direkt in Schockstarre gefallen.

Weltweit gibt es mehr als 47.000 Demonstratoren und ich wurde für den Platz 85 !!! gefeiert. Das ist einfach unfassbar! Ich bin so glücklich und stolz aber vor allem unendlich dankbar.

Zur Platzierung gab es dieses ganz besondere Fähnchen „Top 100 Weltweit“ und ein kleines Geschenk mit einer persönlich signierten Karte von Sara und Shelli. Das werde ich in Ehren halten.

In dem Kästchen ist übrigens ein kleiner Anhänger mit einer Weltkugel und auf der Rückseite sind meine Initialen und die Nummer 85 graviert. Total schön.

Daheim angekommen erwartete mich dann im E-Maileingang dieses Logo, welches ich nun voller Stolz zeigen und verwenden darf.

 

Im deutschen Ranking habe ich den Platz 22 von über 5.500 Demos belegt.
Das ist einfach großartig, darüber bin ich mehr als glücklich. Aber zum Verdauen dieser Zahlen brauche ich noch etwas Zeit.

Die nächste OnStage-Veranstaltung findet im April in Wiesbaden statt. Mein Hotelzimmer ist bereits gesichert. Da Stampin´ Up! im kommenden Jahr ganze 30 Jahre alt wird, wird das nächste Jahr kräftig gefeiert und das Event verspricht eine einzige große Party zu werden. Es wird definitiv ein Erlebnis!

Vielleicht magst Du ja dabei sein und es gemeinsam mit mir erleben! Wie? Steig ein in meinem Team, ich sage Dir wie!

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

4 Kommentare

  • Pingback: Team-Geschenke in der Azetatschachtel |

  • Liebe Anja, ich finde das ganz toll, Nr. 85 weltweit und 22 in Deutschland, wow. Das kriegt man ja nicht einfach so, es steckt viel Arbeit dahinter und deine Freundlichkeit spielt auch eine riesen Rolle. Ich wünsche dir auch weiterhin viel Erfolg und Spaß am Basteln.
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

    • Liebe Bärbel,
      vielen Dank für Deine herzlichen Glückwünsche. Für mich kam das sehr überraschend und nach dem ersten „Schock“ konnte ich mich einfach nur noch freuen. Ich bin schon auch stolz aber vor allem sehr, sehr dankbar. Meine Arbeit trägt Früchte und das ist einfach mega!

      LG Anja

  • Pingback: Stamparatus – Neue Positionierhilfe |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s