Zauberhafter Tag als Schiebekarte

Auch heute habe ich mich dem Produktpaket „Barn Door“ gewidmet. Oder besser gesagt, diesmal nur den Framelits Formen „Schiebetür„, denn ich konnte nicht widerstehen, das Produktpaket „Zauberhafter Tag“ ist erneut auf meinen Basteltisch gehüpft, wie von Zauberhand.

Zur frühen Stunde kam mir in den Sinn eine Schiebekarte im Hochformat zu gestalten, schließlich gibt es ja auch Türen, die sich nach oben öffnen und so konnten die Spiele beginnen.

Entstanden ist eine Schiebekarte in Bermudablau mit dem Zauberer, der einen zauberhaften Tag wünscht.

 

 

Zu einem Zauberer passen Sterne und dieses Designerpapier könnte dafür nicht besser geeignet sein, obwohl es eigentlich zu einer ganz anderen Produktserie gehört. Koloriert habe ich wieder mit den Stampin´ Blends, passend zur Karte in Aquamarin, Schiefergrau und Elfenbein. Dank dem Glitzerpinsel „Wink of Stella“ hat der Zauberer einen Glitzerhut.

Wenn Du im Januar vor hast, eine Schiebetür mit den Framelits zu werkeln, lege Dir schon ein paar Unterlegscheiben zu. Ganze acht Stück an der Zahl benötigst Du für ein Projekt. Ich bin kein Freund davon für Schiebe-/Kullerkarten Geldstücke zu verwenden (was glaube ich auch verboten ist), daher habe ich immer Unterlegscheiben im Haus. Die bekommst Du in jedem Bauhaus für kleines Geld.

Die heute verwendeten Produkte sind alle ab dem 3. Januar mit der Gültigkeit des neuen Frühjahr-/Sommerkataloges 2018 erhältlich und ab dann bei mir bestellbar. Wenn Du Fragen hast, dann melde Dich einfach bei mir.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar