Echt cool für Jungs – SAB 2018

Nicht nur der neue Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 hält eine tolle Produktreihe „Ganz Gentleman“ für maskuline Projekte bereit, auch die Sale-A-Bration hat in diesem Jahr wieder etwas zu bieten. Ich finde das prima, denn für ansprechende Projekte für die kleinen und großen Jungs, geben die Kataloge nicht allzu viel her. Aber vielleicht kommt da allmählich der Wendepunkt.

Zwei Neuheiten wollte ich unbedingt bespielen und miteinander kombinieren. Zum Einsatz kommen sollte das Sale-A-Bration Stempelsest „Echt cool“ und die neuen Aquarellfarben „Brusho Crystal Colour“ aus dem Jahreszeitenkatalog, denn dieses neue Zauberpulver ist wirklich der Knaller mit hohem Spaßfaktor!

Gedacht. Getan. Gelungen. Zwei Karten sind vom Kreativtisch gehüpft.

Für die erste Karte habe ich das „Brusho Crystal Colour“ im Blauton verwendet. Perfekt dazu passt die Stampin´ Up!-Farbe Jeansblau, die ich unter den bearbeiteten Farbkarton „Seidenglanz“ gelegt habe. Gestempelt wurde bei dieser coolen Karte ebenfalls mit Jeansblau und da ich mich unbedingt nur im blauen Farbbereich aufhalten wollte, kam ergänzend Himmelblau dazu.

Das Interessante am neuen Aquarellpulver ist, dass Du keine Karte genau identisch gewerkelt bekommst. Also ich jedenfalls nicht! Das Pulver verteilt sich, sobald Wasser ins Spiel kommt immer anders…wie es will, könnte man meinen.

Für die coolen Schuhe habe ich übrigens mit Embossin´ Technik gearbeitet. Die Schuhe habe ich angebracht, nachdem der „Seidenglanz“ wieder trocken war. Dazu habe ich mit dem Heißluftföhn nachgeholfen.

 

Bei meiner zweiten Karte sollte die Gitarre ins Spiel kommen und natürlich eine ganz andere Farbgestaltung. Entschieden hatte ich mich beim „Brusho Crystal Colour“ für den Gelbton. Der wurde auf meinem Seidenglanz recht kräftig und so habe ich zu Farbkarton Curry-Gelb gegriffen.

Die Gitarre habe ich auf das Designerpapier „Holzdekor“ gestempelt, mit der Papierschere ausgeschnitten und erhöht mit Stampin´ Dimensionals aufgeklebt. Das Designerpapier findet sich auch als Layer auf dem Grundkarton in Curry-Gelb wieder. Hach ja, das „Holzdektor“ geht einfach immer und fast überall. Ich bin zweifelsohne verliebt, nach wie vor.

Ich finde, dass eine Männerkarte überhaupt kein BlingBling enthalten soll. Das passt einfach nicht! Aber mir fehlte bei dieser Karte etwas.

Sind Dir diese kleinen Epoxidakzente aufgefallen? Die sehen aus wie kleine Wassertröpfen und machen wirklich mächtig was her. Zu finden sind diese im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog.

 

Wie habe ich eigentlich den Aquarelleffekt auf den Karten mit dem Pulver hinbekommen?
Ich habe zunächst das „Brusho Crystal Colour“ auf die gewünschten Positionen gestreut. Ganz vorsichtig und nur wenig. Anschließend habe ich den Farbkarton einfach mit dem Stampin´ Spitzer (Wasser) eingesprüht. Und schon passierte das Wunder. Zum schnellen Trocknen habe ich mit dem Heißluftföhn nachgeholfen.

Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten wie Du mit dem Pulver arbeiten kannst.
Schau Dir dazu einfach mal das tolle Video von Stampin´ Up! an.

(Den Untertitel kannst Du über die Einstellungen auf „deutsch“ umstellen.)

Cool, oder?! Wenn Du Fragen dazu hast, dann melde Dich einfach bei mir.

Selbstverständlich kannst Du alle verwendeten Materialen bei mir bestellen und Dir auch gleich dieses tolle Stempelset „Echt cool“ als Geschenk (bei einem Warenbestellwert von 60€) sichern und versandkostenfrei kommt die Ware direkt zu Dir nach Hause.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Hinterlass einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.