Vielen Dank mit Blumen im Fenster

Die letzten Tage haben mich viele administrative Dinge auf Trapp gehalten. Für das neue Datenschutzgesetz „DSGVO“ muss einiges geändert und beachtet werden, die Buchhaltung erledigt sich zu meinem großen Bedauern nicht von alleine und in den letzten Tagen habe ich mich zusätzlich mit neuer Technik, zur Verbesserung der Kommunikation und Schulung meines Teams, beschäftigt. Deshalb war es die letzten Tage etwas ruhiger auf meinem Blog. Aber gestern musste ich unbedingt den Kopf frei machen und das geht doch wirklich am besten mit ein wenig kreativem Tun. Entstanden ist eine Dankeskarte mit der Produktreihe „Geteilte Leidenschaft“.

Schwer verliebt bin ich in das neue Designerpapier. Das ist so schön, dass ich oftmals den Papierpack in den Händen halte und mich nicht entscheiden kann, welches ich verarbeiten soll. Aber das Designerpapier ist nicht nur zum Streicheln da. Nein!

Bei meiner „Vielen Dank“-Karte grüßen ein paar Blümchen aus dem Set „Tu, was du liebst“ hinterm Fenster. Es ist bedauerlich, dass die tollen Thinlits „Trautes Heim“ auf der Auslaufliste stehen. Ausgekurbelt habe ich das Fenster mit Farbkarton Minzmakrone und ich bin so erfreut, dass diese Farbe im kommenden Hauptkatalog 2018-2019 wieder zu finden ist.  Die Blumen habe ich auf Designerpapier „Holzdekor“ angebracht, dieses Papier bleibt uns erhalten. Oh Happy Day!

Vielleicht ist Dir auch gleich das zarte Pünktchen-Band auf der Karte aufgefallen. Auch das findest Du im kommenden Hauptkatalog. Für den 3D-Effekt wurde das Fenster mit Stampin´ Dimensionals aufgeklebt, das macht was her.

Heute lacht die Sonne ganz kräftig zum Pfingstmonat, ich hoffe Du kannst es genießen.
Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tage und

keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.