Willkommen kleiner Schatz – Alles im Kreis

Das Stempeln im Kreis mit dem STAMPARATUS hat mich die letzten Tage nicht losgelassen. Nun wollte ich mich daran versuchen einen Textstempel im Kreis tanzen zu lassen. Und überhaupt sollte irgendwie alles im Kreis sein. Entstanden ist eine Kullerkarte mit dem neuen Stempelset „Wild auf Grüsse“ für einen Babymann.

Ganz viel „Willkommen“ sagt die Karte an einen kleinen Schatz in den Farben Babyblau, Bermudablau und Pazifikblau.
4 x 3 ging es also im Kreise herum. Anschließend habe ich den gestempelten Layer auf Farbkarton Bermudablau geklebt und ein Loch in der Mitte angebracht. Ich habe dazu einfach einen ganz kleinen Framelit und die Bigshot verwendet. Das Kreiselement in Babyblau habe ich mit Memento bestempelt und die Karte als Kullerkarte mit Unterlegscheiben zusammengebaut.

Alles zusammen wurde auf den Grundkarton geklebt und nun kannst Du das Element in der Mitte im Kreise drehen. Ein kleiner und herziger Effekt.

 

 

Hast Du schon einmal selbst eine Kullerkarte (oder auch Schiebekarte genannt) gewerkelt? Das geht wirklich denkbar einfach. Schau Dir dazu doch einfach meine Videoanleitung an.

Auf weiteren Schnickschnack hatte ich bei dieser Karte auf der Frontseite verzichtet. Den Innenteil der Babykarte werde ich noch etwas ausgestalten. Bei dieser Karte wollte ich Dir zeigen, dass auch Textstempel sich prima im Kreise machen. Es müssen nicht immer Elemente wie Blumen und Zweige sein, die die Hauptrolle hierbei spielen.

So, heute kommt meine Bestellung aus dem neuen Hauptkatalog 2018-2019. Ach wie ich mich freue…Weihnachten im Juni!….oh ich höre das Postauto…!!!!

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.