Alaska Achievers Blog Hop September 2018

Willkommen beim Alaska Demonstratoren Blog Hop!
Falls Du noch nie einer unserer Blog Hops besucht hast, wir sind Stampin ‚Up!® Demonstratoren aus der ganzen Welt. Wir haben die Prämienreise geschafft, weil wir hart an unserem Geschäft gearbeitet haben. Sehr kreative Menschen um den Globus herum möchten Dich bei diesem Blog Hop inspirieren. Ich wünsche Dir viel Spaß!

Welcome to the Alaska Achievers Blog Hop!
In case you haven’t been to one of our blog hops before, we are Stampin‘ Up!® Demonstrators from all around the world. We have achieved the Incentive trip for working hard on our business. Very creative people around the globe want to inspire you on this blog hop. Have fun and enjoy!

 

Der Herbst-/Winterkatalog 2018 hat seit knapp drei Wochen seine Gültigkeit und so langsam passt auch das Wetter dazu. Weihnachtliche Basteleien zu gestalten macht mir persönlich im Pullover mehr Spaß als in Shorts und T-Shirt gekleidet. Es war gerade Herbstanfang und zum Glück findet bisher nur der Schlitten Anwendung auf meiner Karte. Draußen hat es noch Zeit.

Das Produktpaket „Alpine Adventure“ im neuen Jahreszeitenkatalog hatte es mir sofort angetan, obwohl wir hier in der Region eher wenig Schnee haben und ich auch nicht unbedingt der Wintermensch bin aber das Set ist einfach mal so zauberhaft anders.

Für den Grundkarton verwendet habe ich Farbkarton Savanne. Ausgestaltet habe ich ergänzend mit dem weihnachtlichen Designerpapier „Froher Lichterschein“ und den Farben Tannengrün, Glutrot und Espresso. Den Schlitten habe ich mit dem Designerpapier „Holzdekor“ ausgestanzt. Tja, da war es wieder mein absolutes Lieblingspapier, das geht doch wirklich durchgängig das ganze Jahr. Aber Schlitten und Holz, das passt einfach.

Auch sonst enthält die Karte einige kleine Details und Eyecatcher, die ich mit Hilfe des Produktpaket „Alpine Adventure“ gewerkelt habe. Da das Stempelset in englischer Sprache ist, habe ich für einen deutschen Weihnachtsgruß das Stempelset „Weihnachtliche Vielfalt“ hinzugenommen. Auch zu diesem Stempelset gehören ein paar Formen für die Bigshot, die kamen aber bei dieser Karte nicht zum Einsatz, die zeige ich Dir zu einer anderen Gelegenheit.

Meine treuen Blogleser werden es schon bemerkt haben, ich habe mit Gold gearbeitet. Das kommt bei mir eher selten vor, ich verarbeite lieber Silber und besonders gerne Kupfer, hierbei harmonierte es jedoch nicht. Schließlich bin ich bei Goldfolie, Motivklebeband mit Goldsternchen und Pailletten in Gold gelandet und es gefällt mir sehr.

Ein charmanter Blickfang ist das zarte Schleifchen am Kranz in Glutrot. Alles ganz wundervoll weihnachtlich.

Nun sei gespannt was die lieben Demo-Kolleginnen aus Nah und Fern und ganz Fern für den heutigen Blog Hop vorbereitet haben, ich selbst bin es auch!

 

Schau wer als nächster auf der Liste steht!/So check the list below to see who is up next!:

 

Keep on Stampin´

Anja-Basteleien.de

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.