Alpine Adventure im Winterwald

Hurra. Hurra. Hurra, es hat geschneit. Und es glitzert und funkelt. Zumindest auf meiner Weihnachtskarte mit dem Produktpaket „Alpine Adventure„, welches es mir sehr angetan hat und auf einen verschneiten Winterwald trifft. Im aktuellen Herbst-/Winterkatalog 2018 wirkt das Produktpaket sehr nordisch/skandinavisch und man könnte glauben, es gefällt nur, wenn man aus schneereichen Gebieten kommt. Nicht so bei mir, ich finde dieses Set absolut mega und gerade weil es einfach mal so anders ist.

Gewerkelt habe ich eine Winterlandschaft mit Tannenwald und hierzu habe ich das Stempelset „Winterwald“ hinzugezogen. Die Tanne in diesem Stempelset wirkt hübsch dreidimensional und mit der kräftigen Farbe Tannengrün habe ich sie aufs Papier gebracht.

Die Bäume, die im Vordergrund stehen habe ich direkt jeweils frisch getränkt mit Stempelfarbe auf Farbkarton Flüsterweiß gestempelt. Für die Tannen im Hintergrund habe ich jeweils immer erst den zweiten oder dritten Abdruck auf den Farbkarton gestempelt, der erste Abdruck ging immer auf ein Schmierpapier. Auch habe ich darauf geachtet, diese in unterschiedlichen Höhen zu stempeln, so wirkt es noch mehr dreidimensional.

Der Grundkarton ist in Savanne zugeschnitten und ein weiterer Layer in Tannengrün liegt unter dem bestempelten Farbkarton. Für die Ski und den Schlitten kamen die Neutralfarben Wildleder und Espresso zum Einsatz, ganz in Holzoptik. Die passenden Stanzformen dazu befinden sich im Produktpaket bzw. in den Thinlits Formen „Wintersport„.

 

 

Ski und Schlitten stecken im Schneehaufen und dafür habe ich einfach Papierreste in der gewünschten Höhe zurechtgerissen und über den Layer geklebt, mit den entsprechenden Elementen dazwischen. Die Schneehügel habe ich mit Glanzfarbe in Frostweiß ein wenig eingepinselt.

Leider ist es auf den Fotos nicht zu sehen aber insgesamt glitzert die komplette Karte, da ich diese mit einem Alkohol-Glanzfarbe-Gemisch besprüht habe. Das schaut ganz wundervoll aus.

Für einen deutschen Weihnachtsgruß musste noch ein weiteres Stempelset auf den Kreativtisch, gewählt hatte ich „Leuchtende Weihnachten„. Der Stempel „Fröhliche Feiertage“ passte hierzu perfekt.
Wer bringt Weihnachten nicht mit Schnee und Winter in Verbindung.

Keep on stampin´

Anja-Basteleien.de

 

Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

 

Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.