Adventskalender – Projektset

Da die Adventszeit genauso überraschend kommt wie Weihnachten selbst, dachte ich könnte es Zeit werden für den 1. Adventskalender 2019. Nun ja, das Projektset „Adventskalender“ inklusive Stempelset „Christmas Countdown“ aus dem Herbst-/Winterkatalog liegt seit dem Vorverkauf in meinem Kreativreich und lockte mich übermächtig, ist es doch einfach so klasse.

Im Projektset ist, bis auf Stempelset, Stempelfarbe und Kleber, alles vorhanden was für die Umsetzung des Adventskalender notwendig ist. Man käme sogar ohne das Stempelset aus, allerdings wäre das fertige Projekt dann nicht ganz so hübsch.

Ich habe mich fast eins zu eins an die Vorlage gehalten, nur bei zwei Schritten bin ich erheblich von den Vorschlägen in der Anleitung abgewichen, um den Adventskalender noch etwas mehr aufzuwerten.

Die Zahlen im Projektset waren mir einfach zu langweilig. So hatte ich diesen kurzerhand einen Stempel aufgedrückt. Verwendet habe ich dafür einfach einen kleinen Stempel aus dem koordinierenden Stempelset „Christmas Countdown“. So fand ich es im ersten Schritt dann gleich viel besser.

Mein Schritt 2 war dann aus den Zahlen kurzerhand Buttons mit flacher Rückseite zum Aufkleben zu produzieren. So sorgen aufgeklebte Buttons für einen charmanten 3D-Effekt und werten den Adventskalender auf und machen diesen ein weiteres Stück besonders.

Die ursprüngliche Idee dazu kam von meiner lieben Kollegin Tina Deininger und gerne habe ich diesen Einfall aufgegriffen. Es wirkt einfach mega.

Die restliche Fertigstellung ging recht flott, denn es musste nur noch ein wenig gestempelt und geklebt werden. In der Anleitung wird empfohlen erst alles mit Stempelfarbe Espresso „durchzustempeln“ und dann die Farbe zu wechseln. So hätte man dann alle 24 Türchen bzw. 25 Schubladen mehr oder weniger gleichzeitig in Arbeit. Ich selbst habe es aber vorgezogen Schublade für Schublade „abzuarbeiten“.

Schneller geht es sicherlich, wenn man mit einer Farbe erst einmal durchstempelt und wenn man in einer Gruppe den Kalender erstellt, geht es nicht anders. Aber wenn man die Türchen alleine fertigt, findet man schnell den besten Weg für sich.

Auf den ersten Blick scheint der Adventskalender klein aber fein, aber ich denke, da passt so einiges rein. Meine Kinder möchten diesen Adventskalender für mich füllen. Ich bin sehr gespannt was die beiden sich einfallen lassen. Meine Vorfreude ist bereits riesig.

Ich bin jedenfalls begeistert von diesem Projektset und dass mein erster Adventskalender 2019 bereits fertig ist. So zeitig war ich auch noch nie *lach*.

Hast Du Lust auf diesen Adventskalender, der wirklich kinderleicht umzusetzen ist?


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab 60€ Warenbestellwert löse ich eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und übernehme die Versandkosten für Dich. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.