Aus Flüsterweiß wird Grundweiss

Die Aufregung war groß als die Spatzen es von den Dächern gepfiffen hatten. Der Lieferant für das beliebtes Flüsterweiß – und alle Produkte, die damit zusammenhängen, ist COVID zum Opfer gefallen. Das Werk musste schließen. Eine Schocknachricht, denn ohne Flüsterweiß geht ja gar nichts.

Doch Stampin´ Up! hatte schnell reagiert und zügig wurde ein neuer Lieferant für die Produktion gefunden. Es entstand keine merkbare Versorgungslücke, die meisten Kunden werden es noch nicht einmal bemerkt haben.

Flüsterweiß heißt nun GRUNDWEISS und stellt sich vor:

Selbstverständlich ist das neue Grundweiss in der gewohnten Stampin´ Up!-Quälität.
Die neuen Artikel sind direkt über mich oder auch meinen Stampin´ Up!-OnlineShop bestellbar.


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.