Dekorationskugel mit Artischockentechnik

Jedes Jahr zur Adventszeit entspringen meinem Kreativtisch ein paar Tannenzapfen. Den ersten Zapfen mit Artischockentechnik hatte ich vergangene Woche mit „Ewiges Eden“ umgesetzt. Tannenzapfen haben einen nicht allzu langen Haltbarkeitswert. Für mich ist das Weihnachtsdekoration, die irgendwann im Januar wieder gehen muss. Aber die Dekoration ist so schön und die Technik macht so viel Spaß.

Da hilft nur eins: Abwandeln in eine Ganzjahresdekoration oder zumindest mit längerem Haltbarkeitsdatum. So machte ich mich ans Werk und hab gekugelt.

Für den Tannenzapfen wird ein Ei aus Styropor benötigt. Vor Jahren hatte ich für eine Homedeko mit Sukkulenten Styroporkugeln gekauft. Ein paar davon schlummern noch in meinem Schrank und warten auf ihr Einsatzgebiet. Für eine der Kugeln war es nun soweit und darf in „Einfach Elegant“ erstrahlen.

Als ich mir die Styroporkugel auf den Kreativtisch geholt hatte, fiel meine Wahl beim Durchforsten meines Bestandes an Designerpapier sofort auf „Einfach Elegant“. Die Musterseite in Schwarz mit Blättern in Vanille und Anthrazitgrau mag auf den ersten Blick für den ein oder anderen trist erscheinen, ich finde die Musterseite total edel und meine Hoffnung war, dass das auf der Kugel auch so rüberkommt. Ich wurde nicht enttäuscht.

Die einzelnen Papierstücke wurden recht dicht gesteckt. Ich finde je enger man das Papier positioniert, umso schöner wird das Ergebnis, hier gilt: Mehr ist in diesem Fall wirklich mehr. Geiz ist hierbei nicht angebracht, Großzügigkeit wird belohnt.

Passend zu den Blättern auf dem Musterpapier kam für die weitere Ausgestaltung der schöne Zweig aus „Künstlerisch“ zur Hilfe. Mehrere Zweige sind hierfür in Vanille und Silber ausgestanzt und auf der Kugel arrangiert.

Es sollte eine hängende Variante sein und so habe ich ein Band und eine Schleife eingearbeitet und mich für ein sehr breites Geschenkband in Vanille entschieden. Hierzu musste ich auf meinen Fundus an nicht mehr aktuellen Schätzchen zurückgreifen.

Ich bin total begeistert. Zukünftig werden wohl nicht nur Zapfen mit Artischockentechnik von meinem Kreativtisch hüpfen, sondern auch Kugeln. Ich hoffe Du bist bereit.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

2 Kommentare

  • Anja-Basteleien

    Hallo liebe Ramona, ein glückliches und gesundes Jahr für Dich.
    Danke für Dein Lob, ich freue mich, dass Dir die Kugel gefällt. Die Dekokugel ist eine tolle Ganzjahres-Alternative zum Zapfen. Versuch Dich unbedingt dran. Ich habe noch eine unfertige auf dem Tisch, der muss ich mich die Tage unbedingt mal widmen. Ich zeige sie dann natürlich. LG Anja

  • Die Kugel ist auch toll geworden, vielleicht mache ich auch mal wieder eine…
    LG Ramona

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.