Dir den Tag versüssen

So langsam werde ich warm mit dem Stempelset „Alles, was Freude macht“ und die Ideen sprudeln. Wenn ich gerade einen Lauf mit einem Set habe, muss ich dem nachgeben und lasse eine Karte nach der anderen von meinem Kreativtisch hüpfen. Gestern hatte ich das Stempelset mit der Karte „Auf Dich Geburtstagskind!“ vorgestellt, nun geht es gleich weiter…

…mit einem Gruß, um den Tag zu versüßen. Auf den Basteltisch geholt hatte ich mir meine aktuellen Lieblingsfarben Heideblüte und Amethyst. Zwei weitere Farben kamen hinzu und das mache ich eher selten, dass ich mehr als drei Farben miteinander kombiniere aber es passte einfach so gut: Puderrosa und Tannengrün.

Der Textstempel aus dem Set „Alles, was Freude macht“ ist schon fast neutral und könnte für alle möglichen Gründe zum Einsatz gebracht werden.

Im Gegensatz zur gestrigen Karte, habe ich hier richtig viel gestempelt und es kamen viele Stempel aus dem Set aufs Papier. Alles mit einem einzigen Stempelset!

Auch das kommt nicht ganz so oft bei mir vor. Sehr häufig verwende ich zwei Stempelsets, weil irgendwie immer was fehlt *lach*.

Wie Du sehen kannst, ist hier wieder eine Blume (Heideblüte) mit der Papierschere ausgeschnitten und erhöht aufgeklebt. Den Layer, bestehend aus Puderrosa und Flüsterweiß, habe ich mit der gestreiften Kordel umwickelt. Eigentlich ist die Kordel in Silber/Blütenrosa aber hierbei fällt es überhaupt nicht auf. Der Unterschied zu Puderrosa ist so minimal, sogar für meine scharfen Augen akzeptabel.

Ich glaub´ ich bin verliebt!


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.