Geburtstag mit Pflanzecke

Die Produktreihe „Pflanzecke“ liegt noch immer auf meinem Kreativtisch und diesmal habe ich die Reihe mit dem neuen Stempelset „Grosse Wünsche“ kombiniert. Der Name des Sets macht den Textstempeln alle Ehre, denn diese sind wirklich groß und das finde ich mal richtig klasse.

Es sollte eine Geburtstagskarte werden und so fiel meine Wahl auf die beiden Textstempel „Schönen“ und „Geburtstag“.

Das Stempelset „Grosse Wünsche“ ist so konzipiert, dass man je nach Wunsch immer zwei Textstempel zusammensetzen kann, einmal Schreibschrift und einmal Druckschrift finden zusammen. „Schönen Geburtstag“ habe ich in Lodengrün auf das Designerpapier gestempelt. Eine hübsche Musterseite aus Mauerwerk in Granit.

Für Drumherum habe ich einen Rahmen aus Farbkarton Zimtbraun zugeschnitten.

Der Textstempel ist das einzig Gestempelte auf meiner Karte. Die arrangierten Pflanzen und Blumentöpfe sind nur ausgestanzt. Wahlweise aus dem Designerpapier „Pflanzecke“ und mit Farbkarton Aventurin und Gartengrün.

Aventurin und Gartengrün macht sich gut als Kombination, hätte ich zunächst nicht vermutet.
Eine schöne Karte für einen Grünpflanzenfan ist es geworden.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.