Geschwungene Weihnachten im Zeitraffer

Genauso wie Weihnachtskugeln, Sterne und Glöckchen gehören auch Zweige und Kränze zu Weihnachten einfach dazu. Das neue Stempelset „Geschwungene Weihnachten“ aus dem Vielfaltspaket „Schön schwungvoll“ enthält drei Stempel mit Zweigen und einen davon hatte ich mir heute vorgenommen. Mit Stempelpositionierhilfe und Zweig ist ein Kranz und anschließend eine Weihnachtskarte entstanden.

Ich bin ganz entzückt von diesem neuen Produkt-/Vielfaltspaket.
Gewählt hatte ich für diese Karte die klassischen Weihnachtsfarben Olivgrün und Chili. Chili selbst koordiniert mit dem neuen Designerpapier aus diesem Vielfaltspaket.

Von der Technik – mit dem Stamparatus im Kreis zu stempeln – bin ich immer wieder begeistert.
Wie diese Karte entstanden ist, zeige ich in diesem Video im Zeitraffer. Schau mal rein:


Was man so alles mit einem kleinen Zweig zaubern kann, nicht wahr?
Die Vorlage zum Stempeln im Kreis hatte ich bereits vor längerer Zeit erstellt und kostenlos in meinem OnlineShop bereitgestellt.

Wunderbar finde ich die Stanzformen „Mit Schwung“. Allerdings sind die meisten Elemente aus diesem Paket mit dem Stempelset „Schön schwungvoll“ abgestimmt. Auch dieses Stempelset ist bei mir eingezogen und zeige ich dann die nächsten Tage.

Das Vielfaltspaket „Schön schwungvoll“ ist ab 3. November 2020 erhältlich und natürlich bei mir bestellbar.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.