Glück per Post – Videoanleitung

Schade, das Produktpaket „Schneckenpost“ hat den Weg in den kommenden Jahreskatalog 2021-2022 nicht gefunden. Wie bedauerlich, ich finde die komplette Produktreihe so allerliebst, besonders das Designerpapier werde ich vermissen. Aber bis zum endgültigen Ausscheiden hat es noch ein wenig Zeit, der Minikatalog bleibt länger als der aktuelle Hauptkatalog. Jedenfalls hatte ich mir „Per Schneckenpost“ auf den Kreativtisch geholt und eine besondere Faltkarte mit Banderole umgesetzt.

Das Glück per Post sagt: Zu spät, aber mit Liebe! – Es ist also eine Geburtstagskarte geworden.

Die Faltkarte passt genau in einen DIN lang Briefumschlag und kommt im wahrsten Sinne des Wortes schräg daher. Und das macht die Karte besonders.

Hübsch aufgepeppt habe ich die Karte mit einigen kleinen Elementen, dank dem Stanzenpaket „Schnecke“.
Die einfache wie effektvolle Technik gefällt mir so gut, dass ich Dir auch gleich eine Videoanleitung dazu mitbringe.

Ich hoffe Du hast Freude beim Zuschauen und ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachwerkeln und Mitmachen.


Zur Umsetzung benötigst Du u.a.:
27 x 20 cm Farbkarton
27 x 20 cm Designerpapier

3,5 x 23 cm Farbkarton
2,5 x 23 cm Designerpapier

10 x 8 cm Farbkarton
9,5 x 7,5 cm Farbkarton


Gefällt Dir die Idee? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar und Feedback.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich.

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.