Glück und Zufriedenheit – Ewiges Grün

Glück & Zufriedenheit – Wünscht man das nicht jedem?
Ich bin jetzt gerade mehr als zufrieden mit meiner Karte, die soeben auf meinem Kreativtisch entstanden ist, natürlich mit der Produktreihe „Ewiges Grün“.

Diese Technik sieht man derzeit überall rund um den Globus herum. Jetzt musste ich es auch mal ausprobieren und bin komplett begeistert und ich befürchte, dass das Suchtpotential hat.

Sehr schön kommt hierbei das Designerpapier zur Geltung. Eigentlich ist diese Technik, bei der einfach nur Papierstreifen geklebt werden, für die Resteverwertung angedacht. Nun, vom Designerpapier „Ewiges Grün“ habe ich natürlich noch keine Reste in diesem Sinne. Machte aber nichts, ich hab von jedem Bogen einfach 1/2″ Inch breite Streifen abgeschnitten und den ein oder anderen Rest hatte ich natürlich zusätzlich.

Aufgeklebt habe ich auf Farbkarton Lindgrün immer drei Streifen nebeneinander, um dann die Richtung zu wechseln. Erst war ich etwas skeptisch aber dann sehr, sehr begeistert. Schaut das nicht hammermäßig aus? Ich bin hin und weg.

Aufgepeppt habe ich anschließend, wie schon bei der letzten Karte, mit den Zweigen, dem Garn in Gold und einem Label. Diesmal habe ich den Textstempel „Glück und Zufriedenheit für alle Zeit“ gewählt, ausgestanzt mit der Stanzform „Bestickte Rechtecke“ (was ein Glück bleiben diese im Hauptkatalog).

Also diese Technik macht mir Freude und wird nicht das letzte Projekt dieser Art gewesen sein. Das nächste mal verarbeite ich dann aber Reste….vielleicht.


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.