Gutscheinkarte beim Online-Teamtreffen

Am gestrigen Abend fand wieder unser monatliches Online-Teamtreffen statt. Online-Treffen sind inzwischen fester Bestandteil unseres Teams und die Vorfreude ist stets groß. Der Termin steht meist länger im Voraus fest und wer Zeit und Lust hat findet sich via Zoom ein. Manchmal wird nur gequatscht, natürlich gilt es mal geschäftliche Dinge zu besprechen oder zu beschulen und selbstverständlich wird auch gebastelt und geblödelt. Das alles gehört im Team Basteleien dazu.

Das Schöne ist das Gemeinsame. Mein Team ist quer in Deutschland verstreut und bei den Online-Treffen hat jede(r) die Möglichkeit dabei zu sein. Das verbindet. Das schweißt zusammen. Besonders Spaß macht uns – und das ist klar – gemeinsam kreativ zu sein. Beim Online-Teamtreffen im September hatte mein Teamie Madlen eine tolle Verpackung für uns vorbereitet. Die fand ich so schön, dass ich dazu eine Videoanleitung gedreht hatte. Für das gestrige Online-Treffen hatte ich eine Gutscheinkarte im Gepäck.

Die Karte im Quadrat offenbart allerdings erst beim Öffnen ihr kleines Geheimnis.

Die Karte enthält einen kleinen Einsteckplatz für einen Gutschein im Scheckkartenformat.
Nun, wir steuern bald wieder auf Weihnachten zu und ich fand, dass wir alle so eine Kartentechnik gut gebrauchen könnten. Schließlich gehört der Gutschein zu den beliebtesten Geschenken.

Wie üblich haben wir beim Online-Teamtreffen gemeinsam die Grundkarte – also die Technik – umgesetzt. Bei der Ausgestaltung hat jeder Teamie immer „freie Hand“. Das ist stets sehr spannend. Jede werkelt so vor sich hin, während natürlich reichlich gequatscht und Blödsinn gemacht wird. Wenn alle fertig sind, wird „abgerechnet“. Jeder Teamie zeigt das Endergebnis und immer kommen wir zu ganz unterschiedlichen Werken. Das ist klasse und sehr inspirierend. So viel Ideenreichtum, das ist unglaublich.

Ich selbst hatte Neuheiten auf dem Kreativtisch. Ordentlich bespielt habe ich das neue Vielfaltspaket „Schön schwungvoll“. Und wie Du sehen kannst, hier schwingt es reichlich auf meiner Gutscheinkarte.

Gewerkelt habe ich hierbei zu Flüsterweiß mit den Farben Chili und Saharasand.
Wild und querbeet mit Farbkarton und Designerpapier. Mit diesem Produktpaket kann man sich völlig verlieren.

Verschlossen ist meine Gutscheinkarte mit einem Mini-Magnet, zum Glück habe ich diese immer vorrätig. Gerade jetzt für die Weihnachtsbasteleien werden Magnete wieder vermehrt zum Einsatz kommen.

Und was meinst Du? Eine coole Karte, die Spaß macht umzusetzen.
Gestaltungsmöglichkeiten gibt es hier ohne Ende und zu jedem Anlass.

Meine Mädels haben gestern diese Karte ganz unterschiedlich ausgestaltet. Alle samt zauberschön.
Gleich werde ich einen Beitrag auf meiner Facebook-Seite posten und ich hoffe sie werden alle ihre Werke dort im Kommentarbereich zeigen. Schau dort doch mal vorbei…

Ach ja: Videoanleitung gefällig?


Das Vielfaltspaket ist ein Träumchen und ist für Dich ab 3. November erhältlich.
Mehr Informationen zu diesem Paket findest Du hier. Vorbestellungen nehme ich natürlich schon entgegen.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.