Henna Hearts – Danke

Das Spiel mit Stampin´ Blends und Alkohol, ich hab es wieder getan. Herrlich!
Entstanden ist eine Dankeskarte und in den Farben Brombeermousse und Bonbonrosa leuchtet diese ganz prächtig. Wenn man Rosatöne nicht mag, dann steht diese Karte wohl eher nicht auf der Top 10 Liste. Ich für meinen Teil liebe Brombeermousse und im Kombination mit der InColor Bronbonrosa ist die Karte sehr erfrischend.

Trotz all dem Rosa über Rosa sticht – oder gerade deshalb – das verschnörkelte Herz ganz besonders hervor und das war auch mein Plan. Erneut habe ich das Herz aus „Henna Hearts“ mit Embossingtechnik aufs Papier gebracht, diesmal fiel meine Wahl allerdings auf Silber. Zusätzlich hatte ich mich der Herausforderung gestellt das Herz auszuschneiden. Etwas Geduld war gefragt aber es klappte recht gut. Hier und da ist etwas Geschnörkel der Schere zum Opfer gefallen, das fällt kaum auf.

Für das Farbenspiel kam natürlich wieder Pergamentpapier zum Einsatz und das habe ich hier mit Farbkarton in Bonbonrosa hinterlegt. Auch sonst nahm ich mir bei der Hintergrundgestaltung Zeit für einige kleine Details. Mit „All-Purpose Ink“ in Frostweiß (leider nicht mehr im Sortiment) habe ich ein paar feine Glitzerlinien gemalt. Für die Wassertropfen, die hier und da verteilt sind, kam „Nuvo Crystal Glaze“ zum Einsatz. Das ist leider nicht von Stampin´ Up!, ich arbeite gerne damit, da es schnell trocknet, außerdem mag ich kleine Blubberblasen :-).

Für den Rahmen aus Designerpapier kam das Musterpapier aus dem Block der InColor-Farben auf die Karte. Optisch hübsch aber eigentlich dient dieser dazu die Klebepunkte in den Ecken zu verdecken. Für „Danke“ und „von ganzem Herzen“ kam mir das Stempelset „Grünes Dankeschön“ in die Finger.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Endergebnis.

Da mich doch immer wieder Fragen zu dieser Technik erreichen, werde ich dazu in den nächsten Tagen eine Videoanleitung drehen. Hast Du Stampin´ Blends? Prima! Besorge Dir noch Pergamentpapier und 96% Alkohol, dann kann es die nächsten Tage losgehen!


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.