Hier kommt die Sonne

Die Sonne lacht auf meiner Dankeskarte und das Produktpaket „Gute-Laune-Gruss“ verabschiedet sich von meinem Kreativtisch, fürs Erste. Verarbeitet habe ich erneut die hübsche Sonnenblume und dazu kam diesmal Embossingpulver in Weiß, der AquaPainter und Nachfüllfarben auf den Basteltisch. Ich bin auch von dieser Variante, die Schönheitskönigin der Blumen zu verarbeiten, begeistert.

Schaut das nicht prächtig aus? Als ob die Sonne lacht!

Zu Papier gebracht ist die Sonnenblume auf Farbkarton Seidenglanz mit Prägepulver in Weiß. Meine Wahl viel auf Seidenglanz, da ich anschließend mit dem AquaPainter und Stempelfarbe kolorieren wollte. Zum Kolorieren mit dem Wassertankpinsel verwende ich am liebsten die Nachfüllfarben aus den kleinen Fläschchen. In diesem Fall holte ich mir Savanne und Mangogelb auf den Kreativtisch.

Der Effekt in Verbindung mit der Embossin´ Technik begeistert mich immer wieder.

Damit alles Ton in Ton blieb, kamen zu den Stempelfarben die dazugehörigen Farbkarton in Savanne und Mangogelb für den Grundkarton und einem weiteren Layer dazu und wie Du sehen kannst, hat die Karte das übliche Standardformat.

Auch ein Stampin´ Write Marker und das Airbrush-Werkzeug kamen seit langem mal wieder zum Einsatz. Wie zu erkennen ist, hat der Kartenaufleger ein paar kleine Spritzer in Mangogelb abgekommen. Den Spruch „Vielen lieben Dank“ aus dem Stempelset „Gute-Laune-Gruss“ habe ich in Espresso gestempelt und zwei Blingbling durften nicht fehlen.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.