Hu(h)ndert gute Wünsche

Guggug….hat da wer Geburtstag? Da schauen zwei, die gibt es nicht von der Stange und haben hu(h)ndert gute Wünsche. Ich hatte noch eine gestempelte Steinmauer auf dem Kreativtisch herumliegen und die wollte verbastelt werden. Die beiden Produktpakete „Das Gelbe vom Ei“ und „Hu(h)ndert gute Wünsche“ lagen noch auf meinem Tisch und eine Idee hatte ich auch parat.

Diesmal habe ich der Steinmauer einen Torbogen verpasst. Dazu hatte ich mir die Stanzformen „Gartentor“ aus dem Hauptkatalog zur Hilfe genommen. „Stacked Stone“ ist mit Stempelfarbe Terrakotta auf Farbkarton Vanille gestempelt und wieder habe ich ein wenig mit dem Blending-Pinsel für ein paar Schattierungen gewischt.

Meine beiden Lieblingshühner aus beiden Produktpaketen der aktuellen Aktion kamen mit aufs Papier. Die beiden sind einfach herrlich. Koloriert sind die Hühner mit Stampin´ Blends. Super-cool finde ich die Stanzform für das Holzschild, da passt der Spruch aus „Das Gelbe vom Ei“ perfekt drauf, ausgestanzt übrigens mit Farbkarton Saharasand. Auf Blingbling habe ich verzichtet, dafür kam eine kleine Schleife mit Leinenfaden drauf.

Bei diesen beiden Hühnern mit ihren Zottelköpfen muss ich einfach immer grinsen. Eine witzige Gute-Laune-Karte!


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich.

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.