Kommt ein Vogel geflogen

Hatte ich schon einmal erwähnt, dass ich finde in jedem gut sortierten Kreativzimmer sollte das Stanzenpaket „Basic-Bordüren“ nicht fehlen? Das Stanzenpaket enthält sechs unterschiedliche Bordüren und ich finde jede einzelne Form richtig klasse. Bei mir ist die meist genutzte Bordüre der „Bogen“, doch auch die Wolkenbordüre gehört zu meinen aktuellen Lieblingen.

Die „Basic-Bordüren“ liegen zusammen mit dem SAB-Set „Hübsche Grüsse“ auf meinem Kreativtisch und entstanden sind gleich zwei Karten mit dem zauberhaften Vögelchen.


Gestempelt hatte ich das Motiv jeweils in Schwarz mit Memento, um diese anschließend mit Alkoholmarkern zu kolorieren. Bei meiner ersten Karte kam das „Zickzack“ der Bordüren zum Einsatz. Da das Vogelelement recht farbenfroh von mir koloriert wurde, entschied ich mich beim Rest zurückhaltender zu sein. Zu Grundweiss holte ich mir Farbkarton Granit und das Mauerwerk aus dem Designerpapier „Pflanzecke“ auf den Tisch.

Immer wieder ein schöner Effekt sind kleine Farbspritzer, die ich mit Stampin´ Write Markern und einem Airbrush-Werkzeug, zu Papier bringe. Diesmal entschied ich mich für kleine Kleckse in Schwarz, auf beiden Projekten.


Die Geburtstagskarte ist ein Träumchen in Freesienlila und hierbei darf das zauberhafte Designerpapier „Hüsche Grüsse“ seinen Auftritt haben.

Schaut das nicht allerliebst aus? Koordinierend zum Designerpapier sind die Blüten im Fliederton koloriert und das Vögelchen in zartem Grau. Daher fiel meine Wahl beim Kartenaufleger bzw. dem Grundkarton natürlich auf diese Farben. Unschwer zu erkennen, hierbei kam die Wolkenbordüre zum Einsatz und zusätzlich kam die neue Handstanze „Wolke“ hinzu. Auf die Wolke ist der Geburtstagsgruß aus dem SAB-Set „Hübsche Grüsse“ in Schwarz gestempelt und erhöht aufgeklebt. Ich bin entzückt.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich. Und denk dran: Es ist Sale-A-Bration!

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

2 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.