Kranz voller Freude

Verrückt, wir haben bereits November! Die Adventszeit naht und ich habe noch immer nicht alle Stempelsets und Produktpakete, die bei mir aus dem Herbst-/Winterkatalog 2019 eingezogen sind, bespielt. Nun habe ich mir endlich das Produktpaket „Kranz voller Freude“ auf den Kreativtisch geholt und die erste Karte in zarten Farben ist damit entstanden.

Ich mag Kränze und so war natürlich klar, dass dieses Produktpaket mit den Stanzformen bei mir einziehen würde. Die mussten natürlich gleich als erstes durch die Stanzmaschine und das gleich doppelt.

Gewählt hatte ich hierzu die Farben Lindgrün und Minzmakrone, also sehr zart und wirkt in Kombination mit Flüsterweiß wunderbar edel.

Ich weiß nicht warum, Prägeschablonen hole ich mir viel zu selten auf den Basteltisch, obwohl ich den Effekt unglaublich mag und immer wieder begeistert bin. Für diese Karte habe ich mir die Prägeform „Holzdielen“ zur Hand genommen. Die Schablone findest Du in aktuellen Jahreskatalog.

Den Textstempel „Schöne Feiertage“ aus dem Stempelset „Kranz voller Freude“ habe ich erhöht als Fähnchen angebracht, gestempelt wurde hierbei mit Stempelfarbe Tannengrün.

Weihnachtsglöckchen habe ich in allen möglichen Farben und Größen in meinem Bastelreich und ich fand eine kleine Schelle in Silber hierzu sehr passend. Befestigt habe ich das Glöckchen um den Kranz herum mit einer dünnen Kordel in Silber/Weiß.

Die zarten Pünktchen sind Dir sicherlich aufgefallen. Diese sind mit Crystal Drops von „nuvo“ auf das Papier gebracht und davon auch reichlich. „Crystal Drops“, was flüssig aufgetragen wird und sehr schnell trocknet, mag ich sehr, einige Farben sind bei mir eingezogen. Selbstverständlich wähle ich allerdings nur Farben, die auch den Stampin´ Up!-Farben sehr nahe kommen. Verwendet habe ich hier „Woodland Green“, perfekt passend zum Stampin´ Up! Tannengrün.


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.