Mehrwertsteuersenkung – Auch bei mir

Im Rahmen des am 3. Juni 2020 von der Bundesregierung beschlossenen Konjunkturpakets wird der Mehrwertsteuersatz ab 1. Juli 2020 von 19% auf 16% vorübergehend gesenkt. Auch Stampin´ Up! ändert für die Produkte den Mehrwertsteuersatz, um damit einen Teil zur Konjunkturbelebung beizutragen und das sind tolle Neuigkeiten.

Selbstverständlich gebe ich als Stampin´ Up! Demonstrator diese Anpassung bei allen Stampin´ Up!-Bestellungen an meine Kunden weiter.

Die Preisanpassung ist ab dem 1. Juli in meinem Stampin´ Up!-OnlineShop ersichtlich und auf allen Internet-Plattformen, auf denen Preise mit Mehrwertsteuer ausgewiesen sind.

In den Katalogen und Werbeflyern können keine anpassten Preise angegeben werden.
Stampin´ Up! hat jedoch eine Produktliste mit angepassten Preisen zusammengestellt, die immer auf dem aktuellen Stand gehalten wird.

Angepasste Preisliste für Deutschland mit gesenktem Mehrwertsteuersatz als Download im PDF.

Die Mehrwertsteuersenkung gilt voraussichtlich bis zum 31.12.2020.


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.