(M)ein Herzensprojekt II – Deko

Nachdem mein persönliches Herzensprojekt fertig war, ging es in die Verhandlungen mit meiner Tochter. Sie war sich siegessicher meine neue Deko beanspruchen zu können. Aber nein, so war das nicht gedacht und ich hab mich durchgesetzt. Jawohl! Die neue Deko hängt inzwischen in meinem Kreativreich und ich erfreue mich sehr dran.

Da aber mein Kind keck meinte, ich könne ja noch eins machen, wollte ich mal nicht so sein. Aus dem Schrank hervorgezaubert habe ich einen Leinen-Malkarton und eine weitere Dekoration ist entstanden, allerdings mehr floral, das passt besser zu meiner Tochter. Sie liebt Blumen.

Im vergangenen Jahr hatte ich meiner Tochter eine Geburtstagskarte mit dem Designerpapier „Blüten der Erinnerung“ gewerkelt. Das Musterpapier mit den Blüten hatte ihr so gut gefallen, dass ich es auch hierfür verarbeitet habe.

Wie schon beim ersten Herzensprojekt habe ich auch hierbei Graupappe überzogen. Der Leinen-Malkarton hat ein rechteckiges Format und so wurde der Aufleger natürlich auch ein Rechteck.

Gestempelt habe ich logischerweise wieder Mutter und Tochter aus dem Stempelset „Beautiful Moments“. Da der AquaPainter zum Einsatz kam, wurde auch hierbei mit dem wasserfesten StazOn gearbeitet.

Angelehnt an das Designerpapier habe ich mit den Nachfüllfarben Merlotrot, Wassermelone, Blütenrosa, Farngrün, Babyblau und Wildleder koloriert. Das passt wunderbar.

Dieser Leinen-Malkarton war etwas schwieriger zu bearbeiten, die Oberfläche wollte die Farbe erst nicht so recht aufnehmen. Das Schöne am Malkarton ist aber, dass dieser super mit Wasser umgehen kann. Man kann also ganz oft drüber pinseln, Farbe wieder wegnehmen und erneut drüber pinseln. Überhaupt kein Problem. Zum Trocknen kann man zwischendrin prima den Heißluftföhn verwenden.

Weiter ausgeschmückt habe ich die Dekoration mit Blättern und Ranken und der schönen Gartentür aus dem Produktpaket „Geheimnisvoller Garten“. Ich freu mich so, dass dieses Produktpaket den Sprung in den kommenden Hauptkatalog 2020-2021 geschafft hat. Ich hätte es sonst sehr vermisst.

Zum „Gartentor“ gesellte sich noch das Produktpaket „Grund zum Lächeln“.

Das Stempelset „Grund zum Lächeln“, in dem sich der Textstempel „Du bist der schönste Grund zum Lächeln“ befindet, ist leider nicht mehr erhältlich. Aber das Stanzenpaket „Grund zum Lächeln“ mit dem schönen Bätterzweig und der Ranke befindet sich aktuell noch in der Abverkaufsecke des Onlineshops zu einem tollen Preis.

Wie Du sehen kannst, hat diese Deko-Variante silberne Buchecken bekommen. Ich finde das macht sich gut. Natürlich bekam das Ganze wieder zwei Ösen und ein Band zum Aufhängen. Und das mache ich jetzt gleich mal….mein Kind wird sich sicher freuen, sie weiß es nämlich noch nicht.


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.