Metallspardose per Schneckenpost

Um es mit den Worten meiner Teamie Madlen wiederzugeben: „In jedes gut sortierte Bastelzimmer gehört „Schneckenpost“. Tja, da werde ich ihr nicht widersprechen. Diese Produktreihe ist wirklich zauberhaft und zuckersüß. Schon im Vorverkauf hat „Per Schneckenpost“ den Weg zu mir gefunden und nun habe ich ein erstes Projekt damit umgesetzt.

Aus der Schatzkammer geholt hatte ich mir eine Metall(spar)dose. Diese Dosen hatte ich vor laaaanger Zeit in größeren Mengen eingekauft. Gedacht waren diese für einen Workshop. Nun ja, das wird wohl eher erstmal und nach wie vor nichts. Jetzt hatte ich mir zumindest eine davon geschnappt und aufgepeppt. Geworden ist es eine Sammeldose für einen neuen Erdenbürger.

Umhüllt hatte ich zunächst die blanko Metalldose mit einer Musterseite in Bermudablau aus dem Designerpapier „Per Schneckenpost“. Ich fand die Hülle der Dose sollte richtig peppig sein. Am unteren Rand der Metalldose kam ein weiterer Streifen obendrauf. Reihe an Reihe tummeln sich bei diesem Musterpapier kleine, süße Schnecken. Das schaut so witzig aus.

Die Stanzformen aus „Schnecke“ sind auf das Designerpapier abgestimmt und so habe ich eine Schnecke mit Geschenken auf dem Häuschen ausgestanzt und ihr Strassschmuck in Schwarz auf die Augen geklebt. Eigentlich wollte ich ihr Wackelaugen verpassen. Eine Stunde lang habe ich die Packung in meinem Kreativreich gesucht. Ich weiß ich habe welche. Aber wo? Ich kann sie nicht finden.

Für den passenden Textstempel habe ich auf ein anderes Stempelset zurückgegriffen. „Alles Gute zur Geburt“ ist im Stempelset „Süsses Baby“ zu finden. Leider befindet sich dieses Set nicht mehr im Sortiment, entschied mich aber dennoch es hierfür zu verwenden.

Irgendwie durfte auch ein Schleifchen nicht fehlen und hierfür habe ich ein Geschenkband in Aquamarin gewählt. Das findest Du im aktuellen Hauptkatalog und passt prima zu diesem Designerpapier.

Eine entzückende Sammeldose ist es geworden. Ich finde das ist eine schöne Idee, wenn man in größerer Runde Geld als Geschenk für frisch gebackene Eltern sammelt, zum Beispiel unter Arbeitskollegen. Schade, dass man die Dose nur ein einziges Mal verwenden kann. Aber selbst, wenn man den Deckel geöffnet hat, ist es sicherlich dennoch eine hübsche Dekoration und Erinnerungsstück.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Und denk dran, bis 28. Februar 2021 ist Sale-A-Bration.

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.