Nadelwald trifft Aquarell

Ich finde, dass der 3D-Tiefenprägefolder „Nadelwald“ im aktuellen Minikatalog etwas zu kurz kommt. Wenn man nicht aufpasst, blättert man einfach ständig dran vorbei. Dabei ist diese Prägeform so schön. Ich habe sie mir auf den Kreativtisch geholt und wollte ein wenig Zeit mit ihr verbringen. Einige Karten sind mit diesem besonderen Prägefolder entstanden und sogar ein Facebook-LIVE habe ich am gestrigen Abend dazu gemacht.

Gezeigt habe ich eine besondere Technik mit Aquarellpapier, Wasser, Nachfüllfarben und Glitzer….ganz viel Glitzer, denn eine Weihnachtskarte darf auch schonmal etwas leuchten.

Schon vorbereitet hatte ich für das LIVE die Prägung des Nadelwaldes mit Aquarellpapier. Das Aquarellpapier, welches im Hauptkatalog zu finden ist, ist etwas dicker und grob. Schon dadurch wirkt die Prägung ohne weiteres Zutun mega-schön. Ich wollte den Nadelwald aber kolorieren und ich finde es ist ganz gut gelungen.

Gewählt hatte ich hierzu die Farben Babyblau, Olivgrün und Gartengrün. Mit Hilfe von Wasser habe ich die Farben schön ineinanderlaufen lassen. Die AquaPainter und der Stampin´ Spritzer sind dafür die besten Freunde.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Prägungen oder auch den Prägefolder direkt vor dem Kurbeln einzufärben, diese angewandte Technik macht mir allerdings besonders viel Spaß. Man wird direkt zum Künstler und ich denke auch Anfänger bekommen diese Technik super hin.

Leider kann meine Kamera es nicht ganz so gut einfangen aber die Weihnachtskarte habe ich komplett mit Pinsel, Wasser und Glanzfarbe beglitzert. Sie scheint von oben bis unten. Der Effekt ist wirklich beeindruckend.

Wenn Du genauer wissen möchtest, wie ich die Karte mit Aquarellpapier umgesetzt habe, schau Dir doch das Facebook-LIVE im Replay an. Weitere Karten mit dem schönen Tiefen-Prägefolder folgen in den nächsten Blogbeiträgen.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.