Nordlichter am Horizont

Die Nordlichter – Ein faszinierendes Spektakel. So gerne würde ich diese Lichter irgendwann mal in echt bestaunen aber zunächst muss ich mich damit erst einmal auf Papier zufrieden geben. Grüße aus der Ferne mit Nordlichtern sind heute auf meinem Kreativtisch entstanden. Die Idee und Inspiration dazu bekam ich von der großartigen Demokollegin Patty Bennett von „Patty Stamps„. Pattys Karte mit den Nordlichtern hatte mich komplett geflashed und ich musste mich unbedingt daran versuchen. Meeegaaaaaa!

Ich bin so begeistert von der Idee und dieser Inspiration. Für diesen sensationellen Hintergrund wird das Designerpapier „Raffiniert Marmoriert“ aus der aktuellen Sale-A-Bration verwendet. Welch genialer Einfall das Muster mit den Nordlichtern in Verbindung zu bringen.

Verarbeitet wurde hierbei die Musterseite im Grünton. Zu sehen ist das natürlich nicht mehr, denn das Designerpapier wurde mit Schwämmchen und den Stempelfarben Grüner Apfel, Amethyst, Bermudablau und Marineblau eingefärbt. Patty selbst hatte mit dem Blender-Pinsel gearbeitet, ich gab Schwämmchen den Vorzug, da ich damit besser zurecht komme.

So wie Patty habe ich bei meiner Karte ebenfalls das Designerpapier „Neue Horizonte“ eingearbeitet. Dieses Papier ist so wundervoll und so viel seitig einsetzbar. Unglaublich.

Direkt bestempeln, so wie Patty, wollte ich die Karte nicht. Außerdem darf sie ja dann doch auch ein ganz klein wenig variieren….nach meinem Geschmack…und so holte ich mir die großen Tannenbäume aus den Stanzformen „Majestätische Momente“ hinzu, ausgestanzt schön dunkel in Lodengrün.

Den Textstempel „Grüße aus der Ferne“ habe ich mir im Stempelset „Farbenfrohe Freude“ abgeholt, gestempelt in Marineblau und erhöht mit Stampin´ Dimensionals aufgeklebt. Für die Mattung zum Kartenaufleger wählte ich Marineblau und für die Grundkarte selbst hatte ich Farbkarton in Heideblüte zugeschnitten. Ich bin ganz entzückt von dieser Karte. Ich glaube das ist nicht meine letzte Nordlichter-Karte in dieser Woche.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 75€ übernehme ich die Versandkosten für Dich. Und denk dran: Noch ist Sale-A-Bration! Der Cowntdown läuft….

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.