Pick-Up als 3D-Objekt

Am vergangenen Dienstag fand der StempelStammtisch im Juni statt. Trotz Hitze hatten sich viele und treue Bastlerinnen in den bekannten Räumlichkeiten eingefunden. Zwei Projekte mit dem Produktpaket „Ride with Me“ waren vorbereitet und die Geburtstagskarte hatte ich schon im gestrigen Beitrag gezeigt. Unser zweites Projekt war der Pick-Up als 3D-Objekt.

Klein, fein und schnuckelig ist er.

Den Pick-Up hatten wir als erstes umgesetzt und auch hier hatte ich, wie schon bei der Karte, den AquaPainter eingeplant. Für alle vorbereitet war von mir schon das Grundelement des Pick-Up mit Farbkarton in Seidenglanz.

Zum schnellen Kolorieren mit dem AquaPainter hatte ich die Stempelfarben im Nachfüller Jade und Schiefergrau dabei. So konnte sich jede Stemplerin die gewünschte Farbe selbst zusammenmischen. Bei mir kamen 2 Tropfen Jade und 1 Tropfen Schiefergrau auf das Mischtablett.

Der Zusammenbau des Fahrzeugs geht denkbar schnell und denkbar einfach. Das Grundelement ist „selbsterklärend“. Wenn man den Pick-Up, oder was auch immer man daraus machen möchte, bestempeln will, muss man das natürlich vor dem Falzen und Kleben erledigen.

Unseren Pick-Up haben wir beim StempelStammtisch noch weiter mit Stempelabdruck, Fenstern und Kotflügeln ausgestattet und durch den Farbkarton Seidenglanz schimmert er auch ganz toll.

Hinten am Pick-Up ist ein „I love stampin´“ angebracht, der Stempel ist im Stempelset „Ride with Me“ zu finden. Das Stempelset ist zwar in englischer Sprache aber diesen Stempel versteht wohl sicher jede(r).

Auch ansonsten stört es mich nicht, dass das Stempelset in englisch ist, es enthält einfach ein paar tolle Elemente zum Ausgestalten des Autos.

Das Herz ist mit dem Stampin´ Blend in Blutorange angemalt und kommt so prima zur Geltung.

Auch wenn es in den Räumlichkeiten doch ganz schön warm war, es war ein schöner und kommunikativer Abend, der einen tollen Abschluss mit einem gemeinsamen Abendessen fand. Bis bald, Mädels!


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab 60€ Warenbestellwert löse ich eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und übernehme die Versandkosten für Dich. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Teile diesen Beitrag:

4 Kommentare

  • Anja-Basteleien

    Nein, das was „über“ steht, soll auch „über“ stehen – Du meinst sicherlich hinten z.B. „Ladefläche“, das soll so sein.
    LG Anja

  • Alles klar, deshalb stehen die Kanten etwas über.
    Danke.
    Petra

  • Anja-Basteleien

    Hallo Petra,
    das täuscht, die Teile passen sehr gut zusammen und auch der Zusammenbau geht sehr einfach.
    Ich habe hierbei allerdings Klebepunkte verwendet, was etwas ungünstig ist, aus meiner Sicht. Besser sieht es in der Tat aus, wenn Multikleber verwendet wird.
    Gruß Anja

  • Schade, sieht aus, als ob die Teile nicht gut zusammenpassen würden.
    Liebe Grüsse Petra

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.