Schneekugel

Gleich im Vorverkauf zum Herbst-/Winterkatalog war das Produktpaket „Still Scenes“, die Schneekugel samt Plastikkuppel“, bei mir eingezogen. Ich hatte aber noch nicht gleich Lust auf Schneelandschaften im Glas und so hatte ich die Plastikkuppel zunächst für eine Geburtstagskarte eingesetzt.

Doch jetzt, ja jetzt durfte es weihnachtlich sein und das Produktpaket in Gänze auf meinen Kreativtisch kommen. Nun ist die erste Weihnachtskarte mit der Schneekugel entstanden.

Zum Produktpaket „Still Scenes“ hatte ich mir noch das wunderschöne Designerpapier „Winterzauber“ auf den Kreativtisch geholt, an diesem Papier komme ich einfach nicht vorbei. Jüngst kommt es auch bei meinem aktuellen Workshop2Go „Winterzauber“ zum Einsatz, wen wundert´s.

Festgelegt hatte ich mich dann bei den Stempelfarben für Rauchblau und Schiefergrau. Eigentlich wollte ich was ganz anderes und gedanklich hatte ich eine ganz andere Idee im Kopf…aber so ist das manchmal.

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß extrastark zugeschnitten und komplett überklebt habe ich die Front mit Designerpapier. Auch hinter dem gestempelten Haus liegt Musterpapier.

Etwas gefüllt habe ich die Plastikkuppel mit den neuen Pailletten „Schneeflöckchen„, zu finden im Jahreszeitenkatalog direkt beim Produktpaket und der Schneekugel. Total hübsch.

Das Stempelset wurde leider nicht übersetzt und so habe ich für den Weihnachtsgruß einen Textstempel aus dem neuen Set „Weihnachtsmix“ gewählt. Noch ein paar Halbperlen in Silber und ich bin mehr als happy mit dieser Szenenkarte. Ich denke das Produktpaket muss noch ein paar Tage auf meinem Kreativtisch verweilen.


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.