Stickrahmen als Deko zum Herbst

Meine Woche geht direkt weiter mit dem Produktpaket „Gute-Laune-Gruss„, so steht es in meinem Redaktionsplan. Okay, nicht immer halte ich mich an meinen eigenen Plan aber noch bin ich ganz im Zeitplan und im Thema. Entstanden ist heute wieder ein für mich ganz besonders Projekt und dafür mussten wieder die Sonnenblumen und die Stampin´ Blends auf den Kreativtisch.

Ausgetobt habe ich mich an einem Stickrahmen, die liebe ich ohnehin in allen Größen und geworden ist es eine herbstliche Dekoration, passend zum kalendarischen Herbstanfang.

Mein Stickrahmen hat einen Durchmesser von 17 cm, ist also nicht ganz so klein und somit prima dienend als Empfangskomitee an einer Haus- oder Wohnungstür. Zumindest war das mein Grundgedanke als ich mit dem Rahmen losgelegte. Was ich noch wollte war, dass die Sonnenblume bei diesem Werk dreidimensionaler wird und ich finde das ist ganz gut gelungen

Diese Idee hatte Mühe gemacht aber es hat sich gelohnt.

Die Sonnenblumen habe ich jeweils zweifach gestempelt und mit den Blends koloriert. Viel Zeit habe ich in die große Schönheitskönigin gesteckt. Nachdem ich die Elemente mit den Stanzformen durch die Kurbelmaschine geschickt hatte, machte ich mich mit der Papierschere ans Werk.

Weggeschnitten habe ich bei allen Blumen und Blättern den weißen Rand. Der fehlt hier, wie Du unschwer erkennen kannst. Es sind jeweils zwei Blumen übereinander versetzt positioniert. Bei der großen Sonnenblume habe ich mit Bedacht einige Blütenblätter weggeschnitten, damit die untere Blüte hervorschaut. Ja, das braucht etwas Gduld beim Bearbeiten aber der Effekt ist grandios.

Bei der kleinen Sonnenblume habe ich sogar die Blätter, die eigentlich direkt dranhängen abgeschnitten, um anschließend versetzt wieder neue Blätter anzukleben. Und überhaupt habe ich hierbei recht viele Blätter in Waldmoos und Farngrün arangiert.

Hinterlegt ist der Stickrahmen mit dem Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ und ich fand, dass ein Schriftzug „HERBST“ nicht fehlen durfte. Verwendet habe ich dazu die Stanzformen „Buchstabenmix„. Ich bin so froh, dass diese bei mir eingezogen sind, hatte ich doch zunächst gezögert. Heute weiß ich eigentlich gar nicht mehr warum.

Aufgefüttert sind die einzelnen Buchstaben übrigens mit dem neuen Schaumstoff aus dem Hauptkatalog.

Hier noch ein zartes Blättchen, da noch ein zartes Blättchen, ein Schleifchen und ein paar Halbperlen in Gold. Wunderbar!

Freude werde ich allerdings nicht lange an dieser Dekoration haben. Ich möchte den Stickrahmen verschenken und eine nette Nachbarin erfreuen. Kleine Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft, sondern auch die Nachbarschaft.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.