Szenenkarte mit Mountain Air

Ich gestalte nicht allzu oft Szenenkarten, obwohl ich diese und die Technik immer wieder beeindruckend finde. Gestern hatte ich doch mal wieder Lust und die Muse eine Landschaftskarte umzusetzen. Zu Weihnachten passt es immer wieder prima. Aber vielleicht lag es daran, dass gestern pünktlich zum 1. Dezember Frau Holle ihre Arbeit aufgenommen hat.

Auf den Kreativtisch geholt hatte ich mir das Stempelset „Mountain Air“ aus dem aktuellen Hauptkatalog, fünf Stempelfarben und Schwämmchen. Entstanden ist eine Schneelandschaft in dunkler Nacht und der Mond scheint helle.

Eifrig mit den Schwämmchen gewischt habe ich mit den Farben Savanne, Babyblau, Pazifikblau und Safrangelb. Da es eine Szene in der Nacht ist, habe ich die Tannen in Schwarz gestempelt. Ich hoffe ich konnte die Stimmung gut einfangen.

Für den Weihnachtsgruß habe ich mir (erneut) das Stempelset „Verziert mit Liebe“ gegriffen. Ich mag diesen Textstempel sehr, ebenso die kleinen Sternchen.

Hast Du solch eine Szenenkarte schon einmal gestaltet? Es macht riesigen Spaß. Allerdings solltest Du dafür Ruhe und Zeit haben. In Eile sollte man sich nicht an solch ein Projekt wagen, finde ich jedenfalls.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ich löse eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und ab 60€ Warenbestellwert übernehme die Versandkosten für Dich. Direkter, bequemer und schneller geht es über meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.