Tulpen auf Aquarellhintergrund

Offensichtlich hab ich dieser Tage Bedarf nach Farben….ich brauch es gerade wohl etwas bunter. Erneut habe ich einen Hintergrund auf Aquarellpapier gestaltet und diesmal fiel meine Wahl auf ein Gemisch aus Flamingorot, Blutorange, Merlotrot, Himbeerrot und Brombeermousse.

Verarbeitet habe ich den Aufleger zu einer Geburtstagskarte und zur Ausgestaltung holte ich mir das Produktpaket „Sag´s mit Tulpen“ hinzu.

Hab ich jemals erwähnt, dass ich weiße Tulpen ganz besonders gerne mag? Meine Blüten hier auf der Karte in Grundweiss haben nur einen ganz kleinen Hauch von Rosa mit Pastellkreide erhalten. Zart und unauffällig. Für Stiel und Blätter wählte ich Lindgrün. Ein Grünton, den ich sehr mag.

Zu den Stempelfarben und Technik habe ich wirklich viel Wasser aus dem Stampin´ Spritzer benötigt und wie schon bei der letzten Karte „Unterwasserwelt im Aquarell-Look“ habe ich ein paar weiße Sprenkel verteilt. Hierzu kam Nachfüllfarbe aus dem Fläschchen und Wasser zum Verdünnen der Farbe zum Einsatz, denn diese Nachfülltinte ist doch recht dickflüssig. Für die roten Punkte kam „nuvo Crystal Drops“ (nicht bei Stampin´ Up! erhältlich) zum Einsatz.

Ich weiß noch nicht, ob mein Bedarf nach ganz viel Farbe jetzt gestillt ist. Wir werden sehen….


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 100€ kann ich die Versandkosten für Dich übernehmen. 

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.