Über dem Wolken – Luftpost

Die ganze Woche hatte mich die Grippe geplagt und voll im Griff. Nur das Nötigste konnte von mir erledigt werden. Ans kreative Tun war nicht zu denken. Heute geht es mir endlich wieder besser, der Kopf ist frei. Nun habe ich auch wieder Lust auf meine Stempel und Kreativität. Und das ist auch gut so, schließlich warten einige neue Schätzchen aus dem neuen Hauptkatalog 2019-2020 auf mich.

Auf den Kreativtisch geholt habe ich mir das Produktpaket „Über den Wolken“ und damit werde ich mich die nächsten Tage etwas beschäftigen. Fans von Stanzen werden sich freuen, denn dieses Paket bringt Stempelset und Handstanze mit.

Die erste Karte „Luftpost für dich“ ist entstanden und ich bin ganz hin und weg von diesem Produktpaket.

Besonders gut gefallen mir die zarten Wölkchen, die einen Aquarell-Look haben. Gestempelt habe ich hierbei in Babyblau, ich fand das sehr passend.

Zum Babyblau hinzugenommen habe ich als Kontrast noch die Stempelfarbe Calypso und für den Korb und den Textstempel musste Wildleder auf den Basteltisch.

Den Heißluftballon habe ich, wie Du sehen kannst, mit dem Schwämmchen zweifarbig eingefärbt. Ein toller Effekt. Das Stempelset „Über den Wolken“ ist ein „Two-Step-Stempelset“ und da es in der Variante „Klarsicht“ ist, ist es ein Kinderspiel damit zu arbeiten.

Hast Du schon im Katalog geschmökert? Es gibt so viel darin zu entdecken!
Hast Du Fragen dazu? Dann melde Dich einfach bei mir.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Sende mir dazu einfach eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab 60€ Warenbestellwert löse ich eine Bestellung mit Direktzustellung für Dich aus und übernehme die Versandkosten für Dich. Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?


Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.


Folgende Produkte wurden u.a. verwendet:

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.