Wellensittiche – Hallo

Weiter geht es mit meiner „Pretty Birds„-Woche, den Wellensittichen. Nach einem kleinen Spiel und Ausprobieren von Farbkombinationen, entschied ich mich für die beiden neuen InColor-Farben Orchideenlila und Papageiengrün. Das sind meine beiden Favoriten aus den Fünf und eine wirklich schöne Farbmischung für die Wellis.

Da ich mich allerdings nicht auf kräftig – 1. Stempelabdruck – oder zart – 2. Stempelabdruck – festlegen konnte, kamen beide Wellensittiche auf das Kartenprojekt. Nun ja, ich glaube die mögen ohnehin ganz gerne Gesellschaft und sind nicht gerne in Einzelhaft.

Zur weiteren Ausgestaltung der Grußkarte mit viel Grundweiss extrastark holte ich mir das Produktpaket „Für alle Zeit“ hinzu. Aus dem Stempelset kam der Textstempel „HALLO“ zum Einsatz und aus dem Stanzenpaket der hübsche Zweig, den ich in Papageiengrün ausgestanzt habe.

Zerteilt ist der Kartenaufleger mit dem Bogen aus dem Stanzenpaket „Basic-Bordüren„. Ich bin so froh, dass uns dieses Paket mit dem neuen Katalog erhalten geblieben ist. Ja und das Designerpapier? Ein Träumchen in Orchideenlila aus dem Musterpapier „InColor 2022-2024„.


Alle verwendeten Materialien kannst Du bei mir bestellen. Nutze dazu bequem und schnell meinen Stampin´ Up! OnlineShop. Dieser steht Dir 24/7 zur Verfügung. Packe Deine Lieblingsprodukte einfach in den Warenkorb und zahle mit PayPal oder Kreditkarte. Bitte nutze bei Bestellungen unter 200€ meinen GastgeberInnen-Code. Den aktuellen Code findest Du immer auf der Startseite meines Blogs.

Natürlich kann ich jederzeit eine Einzelbestellung mit Direktzustellung für Dich auslösen. Sende mir dazu eine E-Mail oder verwende mein Online-Bestellformular. Ab einem Warenbestellwert von 100€ kann ich die Versandkosten für Dich übernehmen. 

Hast Du schon gewusst, dass Du Treuepunkte bei mir sammeln kannst?

Keep on stampin´


Klick hier, um als Stampin´ Up! Demonstrator in meinem Team einzusteigen.

Teile diesen Beitrag:

Hinterlass einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.